Autor: magentratzerl

Kochbuch

Kochbuch: natürlich schwäbisch | Andreas Widmann

Ich habe ja einige Jahre in Stuttgart gelebt und habe mich da auch als „Neigschmeckte“ recht heimisch gefühlt. Ich muss aber zugeben, dass ich damals etwas länger gebraucht habe, bis ich mich mit einigen Kombinationen der dortigen Küche angefreundet hatte – Kartoffelsalat zu Maultaschen, zum Beispiel. Das hat sich inzwischen gründlich erledigt, und so mancher […]

Rezepte

Ullas Roggenbrot

Zugegebenermaßen kenne ich gar keine Ulla. Das Rezept habe ich bei Kitty und Al Tait* gefunden, und die kennen eine Ulla, die ihnen dieses Rezept verraten hat. Wir sprechen von einer dänischen Großmutter und ihrem Rezept. Das ist ein recht einfaches Sauerteigbrot und für mich war ausschlaggebend, dass Malzbier als Anschüttflüssigkeit verwendet wird – mein […]

Rezepte

Gemüseauflauf Balkan-Style

Ich liebe ja Ratatouille, einfach weil es all meine sommerlichen Lieblingsgemüse in einem Gericht zusammenfasst. Dies hier ist so ähnlich – ein sommerliches Gemüse-Potpourri, aber als Auflauf, mit sättigenden Kartoffeln und einer Haube aus Joghurt und Feta. Die Idee dazu stammt von Olia Hercules* – und die Zutaten haben sich erfreulicherweise mit dem Inhalt meiner […]

Rezepte

Teigtasche des Monats: Jamaikanische Gemüse-Patties

Heute reisen wir teigtaschentechnisch mal nach Jamaika; Patties sind ein dort sehr beliebtes Fastfood und Streetfood; es gibt sie in unzähligen Varianten. Patties sind Teigtaschen aus Mürbteig, die mit allem Möglichen gefüllt werden können. Das Rezept haben die Briten auf die Insel gebracht – Cornish Pasties standen Pate für dieses Rezept. Die ganz klassische Füllung […]

Dies und das

Das Beste aus 10 Jahren

Yeah, Bloggeburtstag – ein runder, der 10. nämlich. Ich musste ein wenig in mich gehen, um mich zu erinnern, wie mein Leben vor 10 Jahren überhaupt war. Kurz hatte ich überlegt, große Feierlichkeiten zu veranstalten – Event, Verlosung, dies, das, aber wisst Ihr was? Ich bin zu faul. Statt dessen gibt es einfach ein kleines […]

Rezepte

Rauchiger Bohneneintopf mit Bratwurst-Klößchen

Gerade sind hier ja Sommerferien, und auch wenn hier nur noch ein Familienmitglied in die Schule geht, ticken die Uhren doch etwas anders für uns alle – wesentlich gemächlicher. Da darf es beim Abendessen auch gerne mal etwas einfacher sein – zum Beispiel mit diesem Eintopf. Ich habe dafür Augenbohnen vorgekocht, weil in meinem Kilo-Päckchen […]

Rezepte

Kalbsleber mit Kartoffel-Aprikosen-Gröstl

Ein Gröstl ist für mich ursprünglich ein Reste-Essen. Ehrlich gesagt, war das früher mein montägliches Highlight: nicht der Braten mit Knödel vom Sonntag, sondern die am nächsten Tag in der Pfanne gebratenen Reste, gerne auch mit verquirltem Ei darüber. Dieses Gröstl nach Hans Jörg Bachmeier* ist viel edler, da werden keine Reste aufgebraucht. Es gibt […]

Rezepte

Kartoffel-Blini mit Auberginenkaviar

Das ist ein Lieblingsrezept aus dem aktuellen Kochbuch von Hans Jörg Bachmeier*: die Inspiration dazu kommt aus Russland – die berühmten Blini mit Kaviar standen Pate. Nur, dass sie hier nicht aus einem Hefeteig mit Mehl gemacht werden, sondern aus einem Kartoffelteig. Die kleinen Pfannküchlein haben uns gut gefallen, sie sind schön fluffig und seidig. […]

Kochbuch

Kochbuch: Einfach. Gut. Bachmeier. – In der Welt daheim | Hans Jörg Bachmeier

Wer hier schon länger mitliest, für den ist Hans Jörg Bachmeier kein Unbekannter – und sonst ist er es auch nicht. Nach einer Ausbildung im elterlichen Betrieb und Stationen unter anderem bei Alfons Schuhbeck, Heinz Winkler und Eckart Witzigmann war er lange Zeit der Chef des Restaurants „Blauer Bock“ am Münchner Viktualienmarkt. Heute betreibt er […]