Autor: magentratzerl

Rezepte

Kartoffelküchlein mit Sauerkraut und Dill-Sauerrahm

Ein Gericht habe ich noch für die den Russland-Stopp der kulinarischen Weltreise, und zwar mit diese feinen Kartoffelküchlein. Kotlety, wie sie auf russisch heißen, sind ein Standard-Gericht in russischen Haushalten. Meist werden sie aus Hackfleisch gemacht, aber es gibt auch Varianten mit Gemüse – Rote Bete ist beliebt, aber auch Kohl mit Kartoffel oder Puffer […]

Rezepte

Teigtasche des Monats: Pizzaman

Liest sich ein wenig wie Pizzamann mit mit Tippfehler, aber das ist nicht gemeint. Sondern japanische gedämpfte Brötchen mit einer Füllung, wie sie sonst als Topping auf einer Pizza zu finden ist. Basis sind die Standard-Nikuman. Nikuman sind gedämpfte Hefebrötchen mit einer würzigen Füllung aus Hackfleisch und Bambussprossen; es ist das gleiche Prinzip wie bei […]

Rezepte

Borodinsky-Brot

Wir bleiben mit der kulinarischen Weltreise noch ein wenig in Russland. Ich bin ja ein großer Fan von herzhaftem Roggenbrot. Zur Zeit stellt sich die Frage eher nicht, aber normalerweise ist es solches Brot, das ich vermisse, wenn ich mich länger in Gegenden aufhalte, in denen es das nicht gibt. Kann das sein, dass es […]

Rezepte

Ochsenschwanz-Bourguignon

In Nigella Lawsons neuestem Buch* gibt es ein Kapitel mit der schönen Überschrift: “A loving defence of brown food”. Sie schreibt da, dass man natürlich mit allen Sinnen isst und leuchtende Farben ihre Wirkung nicht verfehlen (so soll gelbes Essen Glücksgefühle fördern), dass der Anspruch an die Optik dank Instagram aber auch merkwürdige Züge annimmt. […]

Rezepte

Buchweizenrisotto mit Pilzen

Wir bleiben mit der kulinarischen Weltreise noch etwas in Russland und kombinieren heute zwei der dort beliebtesten Lebensmittel: Buchweizen und Pilze zählen zu den ältesten Lebensmitteln, die in der russischen Küche verwendet werden, und auch herzhaften Brei hat man schon immer gerne gegessen. Was liegt also näher als ein Risotto aus beiden Zutaten zu kochen? […]

Rezepte

Minestrone mit Bohnen und Graupen | Minestra di Farro e Faglio

Ich vermute, es ist bekannt, dass ich eine gewisse Schwäche für Kochbücher habe. Geständnis: nicht aus allen koche ich auch intensiv. Manche sind richtige Stiefkinder. Da gibt es diese dicken Wälzer zur Länderküche, die in der Original-Version bei Phaidon erscheinen. Davon habe ich ziemlich viele. Sie sind sehr umfangreich und ohne großes Drumherum auf Rezepte […]

Rezepte

Schtschi

Russland ist in diesem Monat das Ziel der kulinarischen Weltreise. Ich gestehe, mein erster Kontakt mit der russischen Küche war etwas anstrengend. Ich habe während und nach dem Studium lange Zeit Asylarbeit gemacht. Ein russisches Pärchen hat sich über die Hilfe gefreut und mich zu sich zum Essen eingeladen. Die beiden haben aufgetischt – es […]

Rezepte

Lauchlinsen im Thymianrahm

Ich mache gleich mal weiter damit, auf den Blogs der Kolleg*innen zu räubern, das heutige Rezept habe ich mir nämlich bei Micha abgeschaut. Ich weiß ja gar nicht mehr, wie viele Rezepte ihrer Rezepte in meiner Warteschleife dümpeln, und auch nicht wie lange – irgendwas ist ja immer. Und diesmal war Lauch, und zwar in […]