Rezepte

Rezepte

Coca algérienne – Algerische Pizza

Wir waren ja neulich ein paar Tage in Frankreich, und naja, ich habe da auch meinen Kochbestand ein wenig aufgestockt – mir ist nämlich aufgefallen, dass ich ganz blank bin, was algerische Küche angeht. Ein unhaltbarer Zustand, klar. Ich habe mir also ein algerisches Kochbuch* mitgebracht; es wird ohnehin Zeit, mein Französisch etewas aufzupolieren, da […]

Rezepte

Baskisches Huhn nach Anthony Bourdain

Poulet basquaise habe ich bisher genau einmal in m,einem Leben gegessen: ich war als Studentin für eine Woche in Paris und das Huhn gab es in einem Restaurant in der berühmten Rue Mouffetard – die Strasse mag berühmt sein, das Huhn war es nicht. Es ist mir als eines der schlechtesten Restauarant-Essen, die ich jemals […]

Rezepte

Focaccia veneziana

Einen Beitrag habe ich noch für die kulinarische Weltreise, die uns ja diesen Monat nach Italien führt. Das Rezept hat aber mit dem bekannten Fladenbrot nichts zu tun; es erinnert eher an Pandoro (oder auch an Gugelhupf). In Venedig heißt der Kuchen auch „fugassa“. Ich habe mir das Rezept aus Tessa Kiros‘ Venedig-Kochbuch* gemopst. Nachdem […]

Rezepte

Chilitofu Singapur-Style

Ich weiß, dass viele Leute keinen Tofu mögen – ich gehöre nicht dazu. Ich esse den gerne, und zwar als eigentändiges Lebensmittel – obwohl ich auch Tofu-Bolognese und ähnliches mag. Und das hier ist so ein Gericht, das ist wie geschaffen für Tofu und macht richtig zufrieden. Der Tofu wird erst knusprig gebraten und landet […]

Rezepte

Teigtasche des Monats:Salsicce Capellacci auf Linsen-Salsicca-Gemüse

Zugegeben ist der Original-Titel dieses Rezepts sehr viel einfacher – es heisst schlicht Cotechino. Cotechino ist eine italienische Rohwurst, die zum Kochen verwendet wird; typischerweise wird sie dazu vorher erst mal lange gegart. Ich finde, an dem Rezept ist ein bisschen mehr dran als „nur“ Wurst und habe mir deshalb erlaubt, es umzubenennen. Das sind […]

Rezepte

Zucchini-Curry mit Cashews

Schnell noch ein Zucchini-Gericht, bevor die Saison vorbei ist. Viel gab es diesen Sommer da nicht, die Schwemme aus der Abokiste ist ausgeblieben. Aber neulich waren doch noch mal Zucchini im Haus und die sind in diesem super einfachen Curry gelandet. Das Gericht steht in 30 Minuten auf dem Tisch und ist vegan – aber […]

Rezepte

Spaghetti all’Ubriaco

Das steht schon so lange auf meiner Liste, und jetzt ist die Gelegenheit da. Der Kochtopf feiert Geburtstag – den 18. Und weil man da ja volljährig wird, darf man auch mal einen heben. Da ist es nur konsequent, dass Zorra sich Rezepte mit Schwips wünscht. Aber erstmal – Happy Birthday und vielen Dank – […]

Rezepte

Nudelrisotto mit confierten Tomaten und Bergkäseschaum

Das ist kein urschwäbisches Rezept aus Andreas Widmanns „natürlich schwäbisch*“, aber eines, von dem wir mehr als nur ein bisschen angetan waren. Es stammt aus der Rubrik „Familienessen“ und ist im Grunde einfach – aber auch gästetauglich. Der Risotto wird aus Reisnudeln gemacht, also, Risoni oder Krithariki oder wie immer Ihr sie nennt. Andreas Widmann […]

Rezepte

Linsen mit Spätzle und Saitenwürstle

Das ist ein schwäbisches Alltagsgericht, und zwar eines, das ich in meiner Zeit in Stuttgart zu schätzen gelernt habe; es steht hier richtig oft auf dem Tisch. Diese Version hier ist aus dem schwäbischen Kochbuch von Andreas Widmann*, und sie hat uns richtig gut gefallen. Zwei Dinge unterscheiden das Rezept von meiner etwas einfacheren Standardversion: […]