Rezepte

Rezepte

Scharfe trockene Nudeln – mit handgezogenen Nudeln

Das ist Streetfood aus der chinesischen Provinz Hubei. re gan mian (热干面) werden dort gerne zum Frühstück gegessen. Tatsächlich ist das etwas, was ich auch gut zum Frühstück essen würde, es müsste dann aber jemand für mich vorbereiten. Diese Version des Klassikers stammt von Pippa Middlehurst* und ist ein wenig frei interpretiert: das Gericht wird […]

Rezepte

Augenbohnen-Curry

Ich liebe Hülsenfrüchte, und glücklicherweise bin hier nicht allein damit. Ich habe einen guten Vorrat zuhause – meist kaufe ich Hülsenfrüchte beim türkischen Lebensmittelhändler, und unter einem Kilo fängt der gar nicht erst ein. Für ein Neujahrsgericht ist mir dort eine Tüte Augenbohnen in den Korb gehüpft, und irgendwann wollen die dann auch mal aufgebraucht […]

Rezepte

Kritharaki-Pilaw mit Auberginen und Kichererbsen

Ja, Pilaw ist ursprünglich ein Reisgericht. Die Idee für dieses Rezept kommt aus Claudia Rodens „Mittelmeerküche„* (hier bei Susi findet ihr eine schöne Buchvorstellung, die auch mich zum Kauf animiert hat), und original wird es mit grobem Bulgur gemacht. Ich bin ja seit einiger Zeit dabei, meine Trockenvorräte leerzukochen; das ist wirklich mal ein Reset […]

Rezepte

Kohlrabisalat in sauer-scharfer Sauce

Man denkt bei Kohlrabi nicht unbedingt an chinesische Küche – sollte man aber hin und wieder. Tatsächlich gibt es den in manchen Regionen Chinas, und im Gegensatz zu dem profanen Namen, den er hierzulande hat, heißt er dort „Jaderübe“, weil das Fruchtfleisch so herrlich grünlich leuchtet. Sagt jedenfalls Fuchsia Dunlop, von der ich das Rezept […]

Rezepte

Ro Jia Mao mit geschmortem Lamm

Die kulinarische Weltreise führt uns diesen Monat in kein bestimmtes Land. Gefragt sind statt dessen Brot und Brötchen aus der ganzen Welt. Ich musste da gar nicht lange nachdenken – bei mir gibt es zu diesem Anlass ein Rezept aus China. Die Brötchen, um die es geht, heißen „Mo“. Mo sehen ein wenig aus wie […]