Schlagwort: Deutschland

Rezepte

Wirsingrouladen mit Apfel und Staudensellerie

Ich freue mich ja immer, wenn Wirsing in der Abokiste ist, denn von einem Teil des Kopfes mache ich ganz bestimmt Krautwickel. Am liebsten mache ich sie auf griechische Art mit einer Hackfleisch-Reis-Füllung und in meiner geliebten Zitronensauce, aber diesmal habe ich etwas Neues ausprobiert. Petra Kolip*, von der das Rezept stammt, nennt sie „norddeutsche […]

Rezepte

Kloß mit Soß vegan

Ich bin ja Team Knödel mit Sauce. Das ist und war für mich schon immer die Hauptsache am Braten, das Fleisch ist eher Nebensache und dient hauptsächlich dazu, für ordentlich Sauce zu sorgen. Ich mache immer so viel Sauce wie möglich. Aber noch besser ist natürlich, wenn man sich jederzeit eine deftige Bratensauce kochen kann, […]

Rezepte

Gersterbrot

Ich bin ja ganz froh, dass ich wieder mehr dazu komme, jenseits von „Ich brauche Brot und rühre schnell was zusammen“ auch mal wieder Rezepte auszuprobieren, da hatte ich eine ganz schöne Durststrecke. Klar gab es trotzdem gutes Brot, ohne wären wir ja nur schlecht überlebensfähig, aber es hat mir gefehlt, mal neue Brotsorten und […]

Rezepte

Rheinischer Sauerbraten mit Kartoffelknödeln

Ich finde die kulinarische Deutschlandreise, die Sylvia gerade veranstaltet, richtig spannend. Ich muss nämlich zugeben, in deutschen Länderküchen schaue ich mich eher selten um; ich reise eher um den Rest der Welt, was zwar spannend ist, aber trotzdem geht einem etwas durch die Lappen. Die jetzige Etappe führt ins Rheinland und nach Westfalen. Interessanterweise fällt […]

Rezepte

Aal grün

Nun befinden wir uns schon auf der zweiten Station von Sylvias kulinarischer Deutschland-Reise. Diesmal geht es nach Berlin, und das ist mir tatsächlich deutlich schwerer gefallen als das bayerische Heimspiel. Schwerer auch als andere Bundesländer. Nicht, dass mir nichts eingefallen wäre… aber es ist halt Sommer. Und ich stieß auf Eisbein mit Erbsenpüree, Kassler mit […]

Rezepte

Frankenlaib aus dem Gusstopf

Im Prinzip ist das die Sorte Brot, mit der ich aufgewachsen bin und ich mag sie auch heute noch sehr gern: ein kräftiges Sauerteigbrot mit ordentlichem Roggenanteil und einer guten Dosis Brotgewürz, im Holzbackofen schön dunkel ausgebacken  und mit guter Frischhaltung.  Für mich darf es gerne auch noch eine säuerliche Note haben. Und ich esse […]

Rezepte

Rote-Bete-Carpaccio mit Ziegenkäse und pochiertem Wachtelei nach Klaus Erfort

Bei meiner Rezeptauswahl für den Homecooking-Teil von Klaus Erforts Buch habe ich mir Rezepte herausgesucht, die für mich aufgrund der Zutaten und des Equipments gut umsetzbar waren – da fiel die Auswahl relativ leicht. Diese schöne Vorspeise ist dem Umstand geschuldet, dass Rote Bete in der Abo-Kiste waren. Ausserdem hatte ich tatsächlich noch nie Carpaccio […]

Rezepte

Speckeierkuchen mit Blattsalat

Pfannkuchen muss es hier regelmäßig geben. Wobei das in aller Regel die süße Variante ist. Manchmal mache ich vorher ein paar herzhafte Pfannkuchen mit Speck, bevor es an die süße Variante geht, die wir mit Marmelade oder Zimtzucker essen. Und jetzt gibt es hier eine herzhafte Variante mit Speck – wobei das ja keine Pfannkuchen […]

Rezepte

Sächsische Klopse

Was ich an Nelson Müllers Buch über die deutsche Küche* besonders mag, ist dass es einem auch Gerichte nahebringt, die man tatsächlich so noch nicht kannte. Ich weiß nicht, wie das bei Euch ist, aber ich habe da Lücken. Zum Beispiel kenne ich Königsberger Klopse. Aber, um ehrlich zu sein…..noch nicht so lange. Ich musste […]