Schlagwort: Aubergine

Rezepte

Aubergineneintopf mit Linsen

Zwei Lieblingszutaten, nämlich Linsen und Auberginen, in einem Gericht und dann noch dazu nach einem Rezept von Ottolenghi, das kann eigentlich nur gut sein, oder? Es ist ein tatsächlich recht einfaches Rezept aus “Simple“* und ich finde es spannend, wie aus gleichen Basiszutaten so unterschiedliche Gerichte entstehen können. Der Eintopf kocht sich (fast) von selbst […]

Rezepte

Aubergine “Jun Boy”

Ich habe mich von dem Gedanken verabschiedet, dieses Jahr noch in den Urlaub zu fahren; das muss einfach warten. Um so lieber reise ich dann natürlich auf dem Teller. Zur Zeit halte mich da gerne auf Hawaii auf – ich koche mich nämlich ein bisschen durch das Hawaii-Buch von Sheldon Simeon. Sheldon Simeon ist Hawaiianer […]

Rezepte

Auberginen-Kartoffel-Tortilla mit Tomaten-Oliven-Mayo

Ich esse total gerne klassische Kartoffel-Tortilla, eigentlich mache ich die viel zu selten. Heute gibt es mal Tortilla, aber keine klassische – schuld daran ist meine Abo-Kiste. Die lieferte nämlich lila Kartoffeln, und die wollte ich nicht einfach so als Salzkartoffeln kredenzen. Ich erinnerte mich, dass ich in einer Ausgabe der slowly veggie dieses Rezept […]

Rezepte

Nudelauflauf mit Joghurt – Arshda Madznov

Das ist eines dieser Essen, das es seit vielen Jahren in schöner Regelmäßigkeit bei uns gibt. Ein Leibgericht, bisher unverbloggt, weil ganz blöd zu fotografieren, wie das eben so ist bei Aufläufen. Das Rezept stammt aus meinem vegetarischen Lieblingskochbuch*. Ich habe daraus schon so ziemlich alles rauf und runter gekocht, und mein Exemplar ist inzwischen […]

Rezepte

Gegen das Fernweh: Djuvec-Reis

Das mit dem Urlaub, das wird dieses Jahr wohl nichts mehr; wir jedenfalls haben den Gedanken daran ad acta gelegt. Ein bisschen blöd ist das schon, denn wir waren letztes Jahr schon nicht im Urlaub, weil wir statt dessen renoviert haben. Da trifft es sich richtig gut, dass man man sich zumindest in die Ferne […]

Rezepte

Lammragout auf Auberginensauce

Gut, ich gestehe – dieses Gericht hab es hier schon einmal vorgestellt. Kommt Mit Hühnchen statt Lamm und einem deutlich (noch) schlechterem Foto. Die Version mit Lamm, die Clothilde Dusoulier in ihrem Paris-Kochbuch* vorstellt, hat mir noch etwas besser gefallen. Es gibt , wie immer in dem Buch, auch eine Geschichte zum Gericht: die rue […]

Rezepte

Shiitake-Kartoffel-Moussaka Dauphinoise

Moussaka kennt man ja. In der klassischen Variante ein Auflauf mit Aubergine und Hackfleisch, oft auch Kartoffeln, der mit einer dicken Bechamelsauce überbacken wird. In “Die neue griechische Küche“* wird aus nahezu den gleichen Zutaten etwas ganz anderes. Grundlage ist eine Kartoffel-Dauphinoise. Darauf kommt eine Schicht frittierte Auberginen, schließlich ein Tomatenragout mit Pilzen und zum […]

Rezepte

Gemista-Risotto

Gemista ist ein griechischer Klassiker – gefülltes Gemüse. Das mit Reis oder Hackfleisch gefüllte Gemüse wird in einer reichhaltigen Tomatensauce gemort. Auch für den Klassiker gibt es ein Rezept in der “Neuen griechischen Küche“*: es gibt auch diesen Risotto, der aus den typischen Zutaten des Gerichts etwas Neues macht. Die Zubereitung ist etwas anders als […]

Rezepte

Pasta mit Moussaka-Fleischbällchen

Ich koche ja wirklich jeden Tag, und ich außer mir sitzen noch drei andere Personen am Tisch. zwei davon sind Teenager (keine Kinder mehr, yeah! Die Zeit schreitet voran, und das ist toll). Super ist natürlich, wenn man etwas auf den Tisch bringt, was alle gleichermaßen goutieren – aber das ist ein hehres Ziel, das […]