Schlagwort: Brot

Rezepte

Borodinsky-Brot

Wir bleiben mit der kulinarischen Weltreise noch ein wenig in Russland. Ich bin ja ein großer Fan von herzhaftem Roggenbrot. Zur Zeit stellt sich die Frage eher nicht, aber normalerweise ist es solches Brot, das ich vermisse, wenn ich mich länger in Gegenden aufhalte, in denen es das nicht gibt. Kann das sein, dass es […]

Rezepte

Gersterbrot

Ich bin ja ganz froh, dass ich wieder mehr dazu komme, jenseits von “Ich brauche Brot und rühre schnell was zusammen” auch mal wieder Rezepte auszuprobieren, da hatte ich eine ganz schöne Durststrecke. Klar gab es trotzdem gutes Brot, ohne wären wir ja nur schlecht überlebensfähig, aber es hat mir gefehlt, mal neue Brotsorten und […]

Rezepte

Kokos-Rugbrød

Kennt Ihr Rugbrød? Das ist ein klassisches dänisches Roggenbrot  mit vielen Getreidekörnern und Saaten. Rugbrød habe ich Euch hier schon vorgestellt, es lohnt sich immer, das zu backen. Das hier ist sozusagen die zentralamerikanische Version. Bryan Ford*, von dem das Rezept stammt, hat in Dänemark das klassische Roggenbrot gegessen, war begeistert und wollte etwas eigenes […]

Rezepte

Sauerteigbrot mit Kochbanane und Quinoa

Ich backe gerade recht viel Brot und probiere Neues aus. Es scheint eine Phase zu sein – denn früher im Jahr habe ich einfach nur aus der Lameng gebacken und mir auch nicht gemerkt, wie ich die Brote gemacht habe. An der Backwut nicht ganz unschuldig ist Bryan Ford, der hier unter artisan bryan  bloggt. […]

Rezepte

Süße Foccacia mit Apfel

Die Apfelzeit will genutzt werden, da passt dieses süße Fladenbrot sehr gut. Das Rezept habe ich bei Vea Carpi gefunden. Der Teig wird mit Sauerteig gemacht, und zwar mit einer milden italienischen Pasta Madre. Die ist wirklich mild und geht auch sehr gut für süßes Gebäck. Die Pasta madre, die Vea Carpi verwendet, enthält mehr […]

Rezepte

Pan de Coco mit Sauerteig

Ja, ich backe noch Brot. Regelmäßig sogar, mindestens ein- bis zweimal pro Woche und meist mit Sauerteig. In aller Regel ist es gerade Rumfort-Brot – es sind noch Kartoffeln da? Rein damit! Huch, da hinten im Kühlschrank steht noch etwas Molke von Frischkäse machen – auch rein damit. Wird meistens gut, aber ich merke mir […]

Rezepte

Açma – Flauschige Brötchen aus der Türkei

  Dies hier ist inzwischen ein richtiger Klassiker auf unserem Frühstückstisch. Seit ich diese weichen Brötchen für die Rezension von Türkei vegetarisch zum ersten Mal gebacken habe, stehen sie hier immer wieder gerne auf dem Tisch. Überhaupt ist das eines meiner liebsten Kochbücher – mein Exemplar ist schon recht abgegriffen; man sieht ihm den häufigen […]

Rezepte

Frankenlaib aus dem Gusstopf

Im Prinzip ist das die Sorte Brot, mit der ich aufgewachsen bin und ich mag sie auch heute noch sehr gern: ein kräftiges Sauerteigbrot mit ordentlichem Roggenanteil und einer guten Dosis Brotgewürz, im Holzbackofen schön dunkel ausgebacken  und mit guter Frischhaltung.  Für mich darf es gerne auch noch eine säuerliche Note haben. Und ich esse […]

Rezepte

Ensaïmada

Habt Ihr schon eine Idee, was bei Euch am Wochenende auf den Frühstückstisch kommt? Ich hätte da einen Vorschlag: ein Frühstücksgebäck – und zwar mal ein etwas anderes als die klassische Semmel. Statt dessen gibt es flauschige mallorquinische Hefeschnecken, die dort traditionell zum Frühstück oder zur Brotzeit gegessen werden.