Autor: magentratzerl

Rezepte

Klare Hühnersuppe mit Matzenknödeln (Kneidlach)

Überhaupt, Hühnersuppe. Muss man dazu überhaupt noch was sagen? Hühnersuppe gehört zu den Dingen, von denn ich auf jeden Fall immer einen Notvorrat in der Tiefkühle haben muss. Für alle Fälle. Hühnersuppe hilft nämlich gegen fast alles. Genau deshalb musste nach dem unschönen Jahreswechsel auch wieder mal eine große Portion gekocht werden. Matzenknödelchen habe ich […]

Rezepte

Vorschlag für’s Silvesterbuffett: Falafel

Fritieren gehört nicht gerade zu meine Lieblingsbeschäftigungen. Da ich aber eine Schwäche für Falafel habe, mußte ich wohl mal wieder ran an einen Topf mit heißem Öl. Diesmal wollte ich die Falafel nach Ottolenghis Rezept aus “Jerusalem”* zubereiten. Ehrlich gesagt, waren meine Erwartungen nicht all zu hoch. Ich meine, ich kenne Falafel. Ich habe sie […]

Rezepte

Muffins für den Weihnachtsmorgen

Man kann schon von einer Tradition reden: Am 24. 12. gibt es bei uns zum Frühstück diese Muffins. Beim Backen zieht der Duft nach Zimt, Muskat und Mandarinen durchs Haus und sorgt für weihnachtliche Vorfreude und gute Stimmung. Das Rezept ist, wie könnte es anders sein, aus Nigella Lawsons Weihnachtskochbuch*. Normalerweise backe ich die Muffins […]

Rezepte

Maqluba

Es geht  noch ein bißchen weiter mit der Ottolenghi-Rallye. Maqluba ist ein palästinensisches Gericht. “Maqluba” heißt im Grunde “auf den Kopf gestellt”, und genau das passiert. Gemüse, in der Urversion Blumenkohl, wird zusammen mit Hühnchen und Reis in einem Topf gegart. Zum Servieren wird der Inhalt des Topfes auf eine Servierplatte gestürzt, so dass man […]

Rezepte

Für Sabine: Elsässischer Hackfleischauflauf

Als ich von Sabines  Blogevent “Elsass” laß, hab ich mich laut gefreut. Und dann hatte ich doch leichte Schwierigkeiten, was Passendes zu finden. Choucroute? Zwiebelkuchen? Quiche Lorraine? Hühnchen in Riesling? Mag ich alles, aber da muss es doch was anderes geben. Gefunden habe ich schließlich ein herzhaftes Familienessen für matschige Winterabende – und erwartungsgemäß mit […]

Rezepte

Ein Ausflug in die Weihnachtsbäckerei

Ja, auch ich backe Plätzchen. Und noch gar nicht mal wenige. Im Grunde ist es jedes Jahr das selbe Spiel: Erst habe ich keine Lust. Und dann muss ich an  mich halten, damit wir nicht noch zu Ostern auf Weihnachtsplätzchen herumknabbern. Da muss ja natürlich jedes Jahr Vanillekipferl geben und Kokosmakronen. Die Kinder müssen zumindest […]

Rezepte

Süßkartoffelküchlein mit Kichererbsen-Relish

Indische Kartoffelküchlein wollte ich schon seit langer Zeit mal kochen, also los. Das Rezept ist von der Hübschen mit dem Schuhtick*, die nebenbei auch noch richtig gut kochen kann. Eine Rezension zum Buch gibt es bei Valentinas Kochbuch. Ich hole mir gerne Anregungen in dem Buch, die indisch-englische Mischung gefällt mir. Diesmal fiel meine Wahl […]

Rezepte

Ottolenghis “Abadi cookies”

Neuen Kochbüchern kann ich nur schwer widerstehen. Und wenn dann noch alle, so wie hier oder hier derartig schwärmen, bin ich mit meiner Zurückhaltung am Ende. Kurz gesagt, vorgestern ist Ottolenghis “Jerusalem” *  bei mir eingezogen. Viel kann ich noch nicht sagen, außer, dass viele der Bilder ausser Speichelfluss auch noch Reisefieber auslösen. Und wenn ich […]