Autor: magentratzerl

Rezepte

Maqluba

Es geht  noch ein bißchen weiter mit der Ottolenghi-Rallye. Maqluba ist ein palästinensisches Gericht. “Maqluba” heißt im Grunde “auf den Kopf gestellt”, und genau das passiert. Gemüse, in der Urversion Blumenkohl, wird zusammen mit Hühnchen und Reis in einem Topf gegart. Zum Servieren wird der Inhalt des Topfes auf eine Servierplatte gestürzt, so dass man […]

Rezepte

Für Sabine: Elsässischer Hackfleischauflauf

Als ich von Sabines  Blogevent “Elsass” laß, hab ich mich laut gefreut. Und dann hatte ich doch leichte Schwierigkeiten, was Passendes zu finden. Choucroute? Zwiebelkuchen? Quiche Lorraine? Hühnchen in Riesling? Mag ich alles, aber da muss es doch was anderes geben. Gefunden habe ich schließlich ein herzhaftes Familienessen für matschige Winterabende – und erwartungsgemäß mit […]

Rezepte

Ein Ausflug in die Weihnachtsbäckerei

Ja, auch ich backe Plätzchen. Und noch gar nicht mal wenige. Im Grunde ist es jedes Jahr das selbe Spiel: Erst habe ich keine Lust. Und dann muss ich an  mich halten, damit wir nicht noch zu Ostern auf Weihnachtsplätzchen herumknabbern. Da muss ja natürlich jedes Jahr Vanillekipferl geben und Kokosmakronen. Die Kinder müssen zumindest […]

Rezepte

Süßkartoffelküchlein mit Kichererbsen-Relish

Indische Kartoffelküchlein wollte ich schon seit langer Zeit mal kochen, also los. Das Rezept ist von der Hübschen mit dem Schuhtick*, die nebenbei auch noch richtig gut kochen kann. Eine Rezension zum Buch gibt es bei Valentinas Kochbuch. Ich hole mir gerne Anregungen in dem Buch, die indisch-englische Mischung gefällt mir. Diesmal fiel meine Wahl […]

Rezepte

Ottolenghis “Abadi cookies”

Neuen Kochbüchern kann ich nur schwer widerstehen. Und wenn dann noch alle, so wie hier oder hier derartig schwärmen, bin ich mit meiner Zurückhaltung am Ende. Kurz gesagt, vorgestern ist Ottolenghis “Jerusalem” *  bei mir eingezogen. Viel kann ich noch nicht sagen, außer, dass viele der Bilder ausser Speichelfluss auch noch Reisefieber auslösen. Und wenn ich […]

gnocchi mit topinambur
Rezepte

Gnocchi mit Topinambur und Salbeisauce

Ich habe eher einen braunen Daumen, aber der Salbei, den ich irgendwann im Beet verbuddelt habe, wächst wie verrückt. Topinambur war in der Gemüsekiste. Und Gnoccchi gehen sowieso immer. Da kam dieses Gericht aus der neuen Saveurs gerade recht. Außerdem fallen jegliche Art von Knödel(chen) für mich unter Soul Food, und das kann ich grade […]

Rezepte

Semihas Frikadellen aus dem Serail

Ich muss Euch mal was sagen. Wenn Ihr Euch  ein bisschen für türkische Küche interessiert, dann müßt Ihr dringendst mal bei Semiha vorbeischauen. Sie kocht nicht nur hervorragend, sondern ist auch eine bemerkenswerte Person. Ein Blick in ihren Blog lohnt sich immer; außer türkischer Küche gibt es auch andere Leckereien vom Schwabenland bis Indien. Neben […]

Rezepte

Kastenkuchen mit Kürbis und Rosinen

Allem Anschein nach habe ich es gerade mit Gemüse im Kuchen.  Es ist auch schon wieder ein zutiefst britisches Rezept. Ich will ehrlich sein…..ein Stück Kürbis war übrig, da kam das Rezept von Hugh Fearnley-Whittingstall gerade recht. Eine schöne Alternative zum allgegenwärtigen Karottenkuchen. Der Kürbis macht den Kuchen saftig, obwohl keine Butter verwendet wird. Hier […]

buchteln mit rahmkraut
Rezepte

Rohrnudeln mit Rahmkraut

Die Kombination klingt überraschend? Rohrnudeln kennt man eher süß; gerne auch mit einer Füllung aus Marmelade oder ungefüllt aber mit Vanillesauce. Diese hier sind relativ neutral gehalten. Das Kraut ist mild und sahnig abgeschmeckt und passt gut zu den Rohrnudeln. Mancherorts isst man diese Art von Rohrnudeln auch noch herzhafter mit Sauerkraut. Das ganze ist […]