Schlagwort: Zucchini

Gemüse, Hauptgericht, vegetarisch

Zucchini auf polnische Art

Zucchini-Rezepte kann man nie genug haben, oder? Die Schwemme naht ja schließlich. Ich habe zwar keine im Garten. Nachdem vor zwei Jahren die gefräßigen Nacktschnecken über Nacht meinen Bestand an Zucchini-Babys über Nacht vernichtet haben bin ich nachhaltig schockiert und baue keine mehr an. Muss ich auch nicht  –   die Schwemme kommt dann in […]

eifrei, Gemüse, Hauptgericht, laktosefrei, vegetarisch

Grüne Minestrone mit Erbsenleaves

Die Erbsenleaves sind meine Lieblinge unter den Microgreens. Sie sehen so hübsch aus. Und sie schmecken nach frischen, jungen Erbsen – mild-würzig und ein wenig süß. Die Blätter sind schön zart, die Stängel knackig. Ich habe neuerdings  immer wieder mal ein Töpfchen davon auf der Fensterbank stehen. Verarbeitet habe ich die Leaves in einer frühlingshaft […]

Aus einem Topf, glutenfrei, Hauptgericht

Meatball-Erdnusscurry mit Pfifferlingen

Auf besonderen Wunsch schiebe ich noch ein Rezept aus “Sichuan-Pfeffer meets Sauerkraut”hinterher, nämlich dieses hier. Es passt ja gerade toll in die Jahreszeit. Und abgesehen davon ist es eines der vielen Geniestreiche aus dem Buch: rote Currypaste und Kokosmilch sind klassisch, aber wer hätte gedacht, dass Pfifferlinge da gut dazu passen? Und Erdnussbutter für zusätzliche […]

eifrei, Gemüse, Hauptgericht, Jamie Oliver, Pasta, vegetarisch

Spinat-Pici mit Zucchini und Tomaten

Pici rollen macht Spaß! In diesem Falle sogar besonders viel – die grüne Farbe macht richtig Laune, finde ich. Pici kennt Ihr, oder nicht? Das sind relativ dicke, handgerollte Nudeln aus der Toskana. Das Rollen mit der Hand sorgt für einen ganz besonderen Biss. Handgerollt mag aufwändig klingen, aber es geht  gut von der Hand. […]

eifrei, Gemüse, Hauptgericht, laktosefrei, vegetarisch

Sobanudeln mit Zucchini und Tahinsauce

Ich liebe Buchweizen. Ich bin ihm verfallen, seit ich im allerersten Bretagne-Urlaub das allererste Galette gegessen habe. Buchweizen ist immer im Haus; frisch gemahlen landet er meist in Brot oder eben in den geliebten Galettes. Soba-Nudeln aus Buchweizen sind aber auch nicht zu verachten. Wenn ich im Asia-Shop bin, nehme ich gerne eine Packung mit. […]

Aus dem Ofen, gefüllt, Gemüse, Hauptgericht, Österreich, Strudel, vegetarisch

Souffléstrudel mit Zucchini und Käse

Ihr habt bestimmt mitbekommen, dass hier in München gestern Abend einiges los war. Das Einkaufszentrum, in dem geschossen wurde, liegt ganz in unserer Nähe. Es war ein glücklicher Zufall, dass ich da gestern Abend nichts zu erledigen hatte. Und ein noch viel glücklicherer Zufall, dass keines von unseren Kindern auf die Idee gekommen war, dort […]

Hauptgericht

Räucherforellen-Pflanzerl

Kebo richtet das gerade laufende Blogevent im Kochtopf aus – es geht um die Küche der Alpen. Als (wenn auch zuagroaste) Münchnerin bin ich fast Alpenbewohnerin; da ist es klar, dass mir was einfällt zum Thema. Immerhin bin ich mit bayerischer Küche aufgewachsen und die bayerische Küche deckt sich ja zum Teil mit der Alpenregion. […]

Gemüse, Italien, laktosefrei, vegetarisch

Zucchini-Krapfen an Zucchini-Creme

Die nächste Zucchini-Schwemme kommt bestimmt, also merkt Euch dieses tolle Rezept aus “Ein Sommer wie damals“* schon mal vor 😉 . Man könnte sich auch gewählter ausdrücken, was den Rezept-Titel angeht – wie wäre es denn mit “Zweierlei von der Zucchini” 😉 ? Ok, im Ernst. Wir sprechen von Zucchini-Scheiben, die ein Mäntelchen aus Ausbackteig […]

eifrei, Fingerfood, Gemüse, Hauptgericht, vegetarisch, zum Mitnehmen

Zucchini-Polpette mit Minze und Pistazienpesto

Bällchen und Klösschen, aus was auch immer – das macht sich immer gut auf dem Esstisch. Die sind so variabel – sowohl was die Rezepte angeht, als auch hinsichtlich der Verwendung. So wie diese hier, die Anna Jones in “A modern way to eat“* vorstellt. Die Klösschen bauen auf auf einer Basis von gekochten Linsen […]