Schlagwort: Eier

Hauptgericht, laktosefrei

Kükü – Frittata mit Walnüssen aus Aserbaidschan

Dieses Gericht hier ist ein Beispiel dafür, wie die Küche Aserbaidschans sich mit der Persischen überschneidet: solche Eiergerichte, meist mit einer schönen Menge an Kräutern oder Gemüsen, findet man auch im Nachbarland Iran. Dort heißen sie Kuku. In “Zu Gast in Aserbaidschan“* findet sich diese Variante mit Walnüssen.  Ganz ehrlich – ich konnte mir das […]

Gemüse, Jamie Oliver, Pasta

Leichte Carbonara

Carbonara in gesund? Geht das? Und vor allem – schmeckt das? Ich habe die Idee aus “Jamies Superfood für jeden Tag” ausprobiert. Das geht. Gut sogar. Ob man es machen muss, bleibt jedem selbst überlassen. Genau wie die Frage, ob man das noch als Carbonara einordnet oder einfach nur als ähhh….wohlschmeckendes Pasta-Gericht 😉 : Wir […]

Aus einem Topf, Beilage, glutenfrei, Instant Pot/Schnellkochtopf, vegetarisch, zum Mitnehmen

Kartoffelsalat aus dem Schnellkochtopf

…..und dann auch noch mit Mayonnaise…. Habt Ihr einen Schnellkochtopf? Ich habe einen. Im Prinzip liegt das daran, dass ich mit so einem Ding aufgewachsen bin; jedenfalls rein theoretisch. Meine Mutter macht fast alles im Schnellkochtopf – früher mehr als heute: Rouladen, Gulasch, Kartoffeln kochen, Kartoffelsuppe, der legendäre Eintopf. Irgendwie ist meine Kindheitserinnerung, dass meine […]

glutenfrei, Hauptgericht, laktosefrei, Suppe, Thailand

Eiertofu-Hackfleisch-Suppe

Dieses Rezept aus “Thailand – Das Kochbuch“* hat es mir angetan. Das müsst Ihr probieren, und zwar selbst dann, wenn Ihr keinen Tofu mögt. Zwei Komponenten machen die Suppe zu etwas Besonderem: zum Einen der Eiertofu. Für den wird Sojamilch mit Ei verquirlt und anschließend gedämpft. Das Ergebnis ist eine Masse, die so ähnlich aussieht […]

Aus einem Topf, Großbritannien, Hauptgericht

Kedgeree – in der Luxusvariante

Kedgeree ist eines dieser legendären anglo-indischen Rezepte. Komischerweise habe ich es vorher noch nie zubereitet – und wie das so ist, frage ich mich nun: “Warum eigentlich?” Das ganze kommt ja ursprüglich vom indischen kichadi – die Mischung aus Reis und Linsen war den Briten wohl suspekt, da haben sie Reis, geräucherten Fisch, klassischerweise Schellfisch, […]

Hauptgericht, Türkei

Linsen mit Eiern und Sucuk

Ich habe eine Schwäche für Suçuk. Ich habe mal in einer Kanzlei gearbeitet, in der es Traditon war, dass man zusammen zu Mittag aß. Reihum kochte jeder mal Mittagessen. Irgendwann brachte die türkische Anwaltsgehilfin ein Gericht mit Suçuk auf den Tisch, und seitdem mag ich diese Wurst und habe meist etwas davon im Kühlschrank. Suçuk […]