Schlagwort: Eier

Rezepte, Uncategorized

Padang-Eiercurry

Wir waren doch eben noch bei Currys, da könnte man doch gleich weitermachen.  Grade wenn es kühl und dunkel ist und es sonst auch etwas schwierig ist, finde ich Currys besonders wohltuend. Und Eier-Curry zählt da zu meinen Favoriten. Meist gibt es den Klassiker aus Nordindien, den ich Euch hier schon mal vorgestellt habe. Jetzt […]

Rezepte

Eiersalat-Sandwich im Glas | Werbung

Enthält Werbung für kochexperte.com Kennt Ihr das, wenn man richtig lange um eine Küchenutensilie herumtanzt und sich zu keiner Entscheidung durchringen kann? Mir ging so mit einem Design-Klassiker, dem Wagenfeld Eierkoch. Das sind im Prinzip hitzefeste, gut verschließbare Gläser, die man zum Garen im Wasserbad, im Ofen oder in der Mikrowelle nutzen kann. Immer wieder […]

Rezepte

Goldenes Eiercurry

Ich esse für mein Leben gerne Eiercurry – hartgekochte Eier in einer currywürzigen Tomatensauce, das gibt es nicht nur, wenn hart gekochte Eier von Ostern übrig sind. Bisher gab es meist diese Variante hier, die aus Nordindien kommt. Aber auch in Burma isst man Eiercurry, und die Version, die Naomi Duguid in ihrem Burma-Kochbuch* vorstellt, […]

Rezepte

Pascade – Soufflierter Pfannkuchen aus dem Ofen

Pasacdes sind dicke Pfannkuchen, die ursprünglich aus dem Süden Frankreichs kommen. Der Name sagt es schon – traditionellerweise werden sie zu Ostern gebacken. Dann werden nämlich all die Eier verwertet, die über die Fastenzeit nicht gegessen wurden. Der Teig besteht aus sehr einfachen Zutaten, bekommt beim Backen aber eine tolle Textur – eine Mischung aus […]

Rezepte

Süß-saueres Linsen-Shakshouka

Shakshouka – das Wort wirkt fast schon magisch auf mich. Die in Tomatensauce und Paprika pochierten Eier sind echtes Comfort-Food für mich. Eine klassische Shakshouka habe ich Euch noch gar nicht vorgestellt, obwohl es die hier ziemlich oft gibt. In der Abokiste sind  oft rote Paprika und die wandern regelmäßig in eine Shakshouka. Rote Paprika […]

Rezepte

Kamelspucke

Klingt merkwürdig? Ist aber ein wirklich tolles, einfach zu machendes Dessert aus “Lissabon – Das Kochbuch“*. Und eigentlich habe ich die Überschrift falsch gewählt – ich hätte schreiben müssen: “Karamellmousse selbst machen mit nur zwei Zutaten” ;-). Es sind tatsächlich nur 2 Zutaten; nämlich gezuckerte Kondensmilch und Eier. Die dritte Zutat wäre wohl etwas Zeit, […]

Rezepte

Überbackene Blumenkohlsteaks

Oft genug habe ich es erwähnt  – ich liebe Blumenkohl in Käsesauce. Aber dennoch, auch hier habe ich gegen Abwechslung nichts einzuwenden; und so kamen mir diese überbackenen Blumenkohlsteaks aus Olia Hercules “Kaukasis” gerade recht. Olia Hercules hat das Rezept von Tante Nina – die liebt Blumenkohl und denkt sich immer neue Dinge damit aus. […]

Rezepte

Tarte à choucroute

Es gibt viele Rezepte mit Sauerkraut in “Echt Elsass“*. Da gibt es die klassische Choucroute und eine modernisierte Variante mit Fisch, es gibt kleine, mit Bergkäse überbackene Aufläufchen und eben diese Tarte, die ich ausprobiert habe. Die Tarte mit ihrer Füllung aus gegartem Sauerkraut, Speck und Bergkäse wird mit einer Ei-Sahne-Mischung überbacken und ist recht […]

Rezepte

Markode mit Kartoffeln und Artischocken

Die Markode ist eine Verwandte der spanischen Tortilla – Kartoffeln und Gemüse werden erst vorgegart, dann mit Ei zu einem Kuchen gebacken. Ursprünglich kommt das Rezept aus der sephardischen Küche; heute ist es in Algerien zuhause. Hier sind es Artischocken, die mit verarbeitet werden. Celia Brooks Brown* verwendet Artischockenböden aus der Dose. Ich nehme im […]

Rezepte

Fenchel-Frittata

Ich habe es ja schon erwähnt – Fenchel führt hier leider ein Schattendasein. Irgendwie bin ich (immer noch) die einzige, die dieses Gemüse zu schätzen weiß. In der Abokiste ist er trotzdem hin und wieder, und so freue ich mich immer über neue Inspiration. Noch mehr freut mich dann, wenn der Fenchel trotz Vorurteilen seitens […]