Schlagwort: Gruyère

Rezepte

Sautiertes Hähnchen mit Käse und Milch

So langsam fange ich mal an, Euch Gerichte zu zeigen, die bei uns immer wieder mal auf dem Tisch stehen, das gibt es nämlich auch. Ich probiere zwar leidenschaftlich gern und auch dauernd Neues aus, aber manchmal habe ich dann doch keine Lust auf Experimente und mache aus den eingekauften Zutaten etwas Bewährtes. Viele dieser […]

Rezepte

Überbackene Blumenkohlsteaks

Oft genug habe ich es erwähnt  – ich liebe Blumenkohl in Käsesauce. Aber dennoch, auch hier habe ich gegen Abwechslung nichts einzuwenden; und so kamen mir diese überbackenen Blumenkohlsteaks aus Olia Hercules “Kaukasis” gerade recht. Olia Hercules hat das Rezept von Tante Nina – die liebt Blumenkohl und denkt sich immer neue Dinge damit aus. […]

Rezepte

Pastinaken-Laibchen

Was es so alles zu kaufen gibt…im Kühlregal zum Beispiel alle möglichen Formen von Frikadellen. Deshalb hat die unermüdliche Rettungstruppe rund um Susi und Sina beschlossen, dass wir Euch heute Frikadellen-Rezepte vorstellen. Viele Frikadellen-Rezepte. Von mir gibt es eine vegetarische Variante, den auch vegetarische Pflanzerl finden sich ja zuhauf in den Kühlregalen der Supermärkte. Gut, […]

Rezepte

Kastaniennudeln mit Nuss-Käse-Sauce

Im vorigen Rezept aus “Alpenküche vegetarisch“* hatte ich es ja mit dem Buchweizen. Heute sind als weiteres typisches Produkt die Maroni dran. Die werden gern gegessen, einfach geröstet, vielleicht ein wenig Speck dazu und etwas Schüttelbrot. Maroni sind aber auch Bestandteil vieler Gerichte – zu Mehl vermahlen, gegart oder getrocknet. Hier also als Kastanienmehl. Ich […]

Rezepte

Chässuppä

Brotsuppe mit Käse. Oder Käsesuppe mit Brot, ganz wie es beliebt. Jedenfalls ist es ein typisches Gericht für die “Schweizer Alpküche“*, in der aus einfachen Zutaten das Beste herausgeholt wird. Und altbackenes Brot wird auch noch verwendet. Die Zutatenliste ist, wie bei allen Rezeptem im Buch, sehr übersichtlich. Und heraus kommt eine einfache, aber dennoch […]

Rezepte

Buchweizengalette mit Sauce Mornay – Wir retten, was zu retten ist

Wenn man in unseren Supermärkten herumwandert, findet man wunderlich Dinge. Pfannkuchenteig in der Schüttelflasche zum Beispiel. Nur noch Flüssigkeit zugeben und schon kann man Pfannkuchen backen. Aha. Wem auch das zu kompliziert ist, der findet in der Kühltheke schon fertig hergestellte Pfannkuchen. Leute! Pfannkuchen! Ich meine, recht viel einfacher geht es nicht. Mehl, Eier, Milch. […]

Cover "Le Petit Paris"
Kochbuch, Rezepte

Le Petit Paris I Fingerfood auf Französisch – Nathalie Benezet. Und dazu etwas Proviant

Wenn ich Fernweh habe, dann bezieht sich das oft genug auf Frankreich. Kochen hilft da ein wenig. So ähnich ging es wohl auch Nathalie Benezet, der Autorin des Buches, von dem ich Euch heute erzähle. Bei ihr allerdings war Heimweh der Antrieb: aufgewachsen in einer französischen Gastronomenfamilie, zog sie nach London. Das heimische Essen vermisste […]

Rezepte

Zofias Käseklopse

«Nur Regen. Es war nicht nur Regen, dachte Ruth. Nichts war nur irgend etwas. Schokolade war nicht nur Schokolade. Schokolade machte dick. Käse war nicht nur Käse. Käse konnte Verstopfung und Arterienverengung verursachen. Sonnenschein war nicht nur Sonnenschein. Sonnenschein konnte Melanome und Fieberbläschen und Hitzeschläge und Sonnenbrand verursachen. Nichts war nur irgend etwas. Alles hatte […]