Autor: magentratzerl

Rezepte

Schokoladen-Limetten-Kuchen – ohne Mehl

Nele, das ist die mit den unglaublichen Pralinen, wünscht sich um Start der Pralinensaison Schokolade. Spezialistin bin ich dafür ja nicht gerade, aber trotzdem ich weiß was 🙂 : Schokoladenkuchen! Denn das ist die Form, in der ich Schokolade meistens esse. Ich bin da ja etwas eigen: ich esse nicht oft Süßes, aber wenn, dann […]

Rezepte

Menü nach Barbara Rütting: Currysuppe mit Mandeln, Kartoffelkrapfen mit Gemüse und Lauchcreme und vegane Mousse au Chocolat

Nach eifrigem Kochen aus Barbara Rüttings „Vegan und Vollwertig„* habe ich Euch ein Menü zusammengestellt, querbeet aus dem Buch. Obwohl ich die Gerichte bunt gemischt aus den  verschiedenen Jahreszeiten-Kapiteln genommen habe, finde ich, dass die Zusammenstellung gut in den Herbst passt. Ich sag mal so: geschmeckt hat alles. Die Currysuppe aber hat mir besonders gut […]

Kochbuch

Barbara Rütting: Vegan und vollwertig

Erinnert Ihr Euch? Es muss so in den 1980ern gewesen sein, da begann die Vollwerternährung zu boomen. Ziel ist es, sich im Rahmen einer größtenteils vegetarischen Ernährungsweise mit größtenteils unverarbeiteten Lebensmitteln möglichst ausgewogen und nährstoffreich zu ernähren. Vollkorngetreide, Obst und Gemüse stehen ganz oben auf der Lebensmittelliste. Barbara Rütting ist für mich eine der Pionierinnen […]

Rezepte

Bayrische Lasagne

In der Gemüsekiste war ein Päckchen wunderschöne Kräuterseitlinge. Ursprünglich hätten die ja die Kartoffelsuppe aus „Deutschland vegetarisch„* wandern sollen, aber als ich über dieses Rezept gestolpert bin, habe ich flugs meine Pläne geändert. Entschuldige, Kartoffelsuppe, Du musst warten. Na gut…Lasagne ist vielleicht ein wenig hochgegriffen, aber immerhin: in feine Scheiben geschnittene Semmelknödel werden mit Schwammerlrahmsoße […]

Rezepte

Labskaus vegetarisch

Es ist da! „Deutschland vegetarisch“* von Katharina Seiser und Stevan Paul. Es braucht auch gar keine Rezension sondern bloß ein paar dürre Worte: Kauft dieses Buch! Warum? Weil die beiden echte Schätze ausgegraben haben – deutsche Küche ohne ein Fitzelchen Fisch oder Fleisch. Und weil die Schätze noch dazu überaus schön präsentiert sind. Weitere Stimmen […]

Rezepte

Wangenrot (Roggenbrot)

Es gab schon lange kein Brot mehr hier. Nicht, dass ich keines gebacken hätte; wir müssen ja schließlich essen. Ich habe nur nicht viel Neues ausprobiert, sondern statt dessen routinemäßig gebacken. „Trockenbrot macht Wangen rot.“ Kennt Ihr den Spruch noch? In diesem Fall kommt das Trockenbrot ins Brot – das ist nicht nur eine praktische […]

Rezepte

Rezepte von Haya Molcho: Zucchini-Kebaps und Mejadra mit Grünkern

Nach der Rezension kommen natürlich auch Rezepte…. Bei der derzeitigen Zucchini-Schwemme, die sich auch auf meine Gemüse-Kiste ausgewirkt hat, mussten natürlich die Zucchini-Kebaps in die Pfanne. Haya Molcho macht sie für ihren Mann, der Vegetarier ist, wenn andere Kebaps mit Fleisch essen. Uns haben diese Kebaps begeistert, sie schmecken herrlich. Das Rezept ist von den […]

Kochbuch

Rezension: Haya Molcho: Balagan!

Wer hier ab und zu mitliest, dem ist sicherlich schon aufgefallen, dass ich (unter anderem) eine Schwäche für die orientalische Küche habe. Nachdem mich ja Silvena Rowes „Orient Express“ so begeistert hat, war ich gespannt auf Haya Molchos „Balagan“ und habe mich deshalb gefreut, dass mir der Südwest-Verlag ein Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt hat. Haya […]