Schlagwort: Zitrone

Rezepte

Teemischung: Im Zitronenhimmel

Die Bezeichnungen für die Teemischungen in Sebastian Poles Buch sind oft ganz schön blumig. Da gibt es “Vollmondfreudenfest” oder das “Glück der Götter” – oder eben “Im Zitronenhimmel”. Nun, wenn man Zitrone mag, dann ist diese Bezeichnung aber wirklich zutreffend. Gut, dass die Mischung aus Zitronenverbene, Zitronenmelisse und Zitronengras mit dem Spritzer Zitronensaft harmlos ist […]

Rezepte

Zucchini auf polnische Art

Zucchini-Rezepte kann man nie genug haben, oder? Die Schwemme naht ja schließlich. Ich habe zwar keine im Garten. Nachdem vor zwei Jahren die gefräßigen Nacktschnecken über Nacht meinen Bestand an Zucchini-Babys über Nacht vernichtet haben bin ich nachhaltig schockiert und baue keine mehr an. Muss ich auch nicht  –   die Schwemme kommt dann in […]

Rezepte

Momos mit Spinat, Linsen und Joghurt-Zitronen-Dipp

Ich melde mich dann doch mal kurz zwischen den Jahren. Wie ist denn Eure Planung für Silvester? Habt Ihr vielleicht Lust, Eure Gäste mit einer Teigtaschen-Party zu erfreuen? Das war es, was mich seinerzeit infiziert hat…fröhliches gemeinsames Kneten, Ausrollen, Füllen, Garen und natürlich futtern. Warum ich das vorschlage, hat einen Grund: die liebe Peggy hat […]

Rezepte

Hackbällchen in Zitronensauce

Rezepte für Hackbällchen kann man gar nicht genug haben, findet Ihr nicht auch? Kein Wunder also, dass ich erfreut war, dass Annabelle Schachmes* in ihrem Buch den Hackbällchen gleich ein eigenes Kapitel widmet. Da findet man klassische Hackbällchen, Fischbällchen, Geflügelbällchen….und diese hier: pochierte Hackbällchen in einer Zitronensauce. Wenn ich Zitronensauce lese, dann kann ich nicht […]

Rezepte

Zuckerhutrouladen in Zitronensauce

Klassisch ist dieses Gericht ja eigentlich mit Wirsing, aber nun ja….es gab hier neulich einen kleinen Vorfall. Ich habe den Anbieter meiner Gemüsekiste gewechselt. Und aufgrund einer Verkettung gewisser Umstände bekam ich eine Doppellieferung. Ich habe nicht schlecht gestaunt, als ich meine Kisten auspackte: ein niedlicher Hokkaido-Kürbis, Aubergine, rote und grüne Paprika, eine nette Anzahl […]

Rezepte

Polpettone

Gestern hatte ich Euch versprochen, zu zeigen, was man mit den Fleischresten vom Brühe kochen machen kann. Die Lösung ist denkbar einfach: es gibt Fleischbällchen. Die Bällchen sind mit reichlich Zitronenabrieb gewürzt, das macht sie schön frisch. Ich habe sie mit Tomatensauce und Polenta serviert. Marco Canora* ist ein Koch, der sehr viel Wert darauf […]

Rezepte

Mohnöl-Madeleines

Ich gestehe – das ist eines der einfacheren Desserts aus dem Buch von Julien Duverrnay. Aber nichtsdestotrotz – diese Madeleines sind einfach sagenhaft. Jedenfalls dann, wenn man, so wie ich, Mohn mag: Der Teig wird mit Mohnöl aromatisiert, was ein ebenso einfacher wie genialer Schachzug ist. Ich werde in Zukunft beim Backen öfter mal Butter […]