Schlagwort: rote Linsen

Aus einem Topf, Comfort Food, Curry, glutenfrei, Hauptgericht, Tanja Grandits, vegan

Kartoffelcurry nach Tanja Grandits

Langsam gewöhne ich mich an diesen Ausnahmezustand; er wird noch länger dauern, wir haben also alle Zeit zum Üben. Im großen und ganzen sind die Tage ruhig und alles ist irgendwie unwirklich. Woran ich mich noch nicht gewöhnt habe – und woran ich mich vermutlich auch nicht gewöhnen werde, sind die Szenen, die sich beim […]

glutenfrei, vegan

Scharfe rote Linsen

Das ist sozusagen ein äthiopischer Küchenklassiker, den Yohanis Gebreyesus* in seinem Buch vorstellt. Diese Linsen stehen zu allen möglichen Gelegenheiten auf dem Tisch, und ich kann das sehr gut verstehen. Denn einerseits passen sie zu so vielem; und dann wäre da noch der Geschmack. Die Linsen sind gewürzt mit einer schönen Dosis Berbere. Berbere ist […]

Suppe, Türkei, vegetarisch

Suppe der Braut Ezo

Das ist eine herrlich sämige, sättigende Suppe und ein Rezept, wie ich es mag – es wird aus einfachen Zutaten das Beste herausgeholt. Es gibt verschiedene Versionen, was die Würzung angeht; Basis der Suppe sind aber immer rote Linsen, dazu kommen ein wenig Bulgur und Reis. In dieser Version, die ich in “Türkei vegetarisch“* gefunden […]

gefüllt, Gemüse, Hauptgericht, Türkei

Türkische Paprika mit Linsenfüllung – Mercimekli Biber Dolmasi

  Ich kaufe sehr gerne beim türkischen Gemüsehändler, gerne auch mehr, als ich im Augenblick brauche. Beim letzten Mal sind kleine grüne türkische Paprikaschoten (dolma biber) mit ins Körbchen gehüpft. Biber sind Paprikaschoten, dolma der Begriff für gefülltes Gemüse – die kleinen grünen Paprika werden also speziell verwendet, um sie zu füllen. Sie sind nicht […]

Gemüse, glutenfrei, Großbritannien, Hugh Fearnley-Whittingstall, laktosefrei, Suppe, vegan

Fenchel-Linsensuppe mit Seetang

Eine spannende Kombination, mit der Hugh Fernley-Whittingstall* da auffährt, findet Ihr nicht auch? Mich hat die Kombination jedenfalls gleich gepackt. Linsen und Seetang mag ich ohnehin und ich war gespannt, wie der Fenchel da hineinpasst. Und er passt. Die Suppe ist schön cremig dank der Linsen und Fenchel und Seetang sorgen für Geschmack; wobei ich […]

Suppe

Linsencremesuppe mit Speckschaum und Bacon-Croutons

Linsen sind eine tolle Zutat – kleine Kraftpakete, mit denen man unheimlich viele verschiedene Gerichte variieren kann. Eine Suppe aus roten Linsen, die ja rasch zerkochen, ist dabei ein Klassiker, ein schönes, aber einfaches Gericht, das noch dazu ganz fix auf dem Tisch steht. Tobi Stegmann präsentiert in Rock’n’Soul Kitchen* eine spannende Variante der Suppe […]

eifrei, glutenfrei, laktosefrei, Suppe, vegan, weizenfrei

Sellerie-Kokos-Suppe

Man könnte sie auch Restesuppe nennen: Im Gemüsefach  schlummerte noch ein Rest Knollensellerie. Als ich über die Verwendung nachdachte, fiel mir ein wie ich mich vor Jahren dem Sellerie angenähert hatte – mit einer Cremesuppe: Sellerie, Kartoffeln, Sahne. Suppe, genau. Aber anders. Weil: im Küchenschrank waren noch diese Linsen. Rote Linsen mit Kokosflocken. Ich fand […]

auf's Brot, eifrei, glutenfrei, vegetarisch

Feta-Linsen-Dip

….oder Brotaufstrich, je nach Gusto. Mit selbstgemachten Brotaufstrichen stehe ich auf Kriegsfuss. Ich habe gerne herzhafte Aufstriche, aber wenn ich die selbst mache, dann fehlt mir meist das gewisse etwas und ich esse sie eher unwillig. Hier war das nicht so. Wobei das Ganze im Originalrezept*  von Erin Alderson gar nicht als als Brotaufstrich gedacht […]

Aus dem Ofen, Aus einem Topf, Geschmortes, glutenfrei, Großbritannien, Hauptgericht, Hugh Fearnley-Whittingstall

Huhn mit Linsen und Rosmarin

…..oder die fortgeflogene Bitterorange. Eigentlich hätte etwas ganz anderes auf dem Tisch stehen sollen. Das persische Huhn nämlich, dass ich vergangene Woche bei der Küchenschabe bewundert habe. Das Huhn war auch da und wurde am Sonntag aus dem Kälteschlaf geholt. Im Kälteschlaf wähnte ich auch Saft und Zesten meiner restlichen Bitterorangen. Ihr merkt es schon….ich […]