Schlagwort: Pasta

Rezepte

Malloreddus mit pikantem Paprika-Pesto

Die robusten Malloreddus gehören zu meinen liebsten Pasta-Sorten. Ich esse sie gerne, und die Herstellung macht auch großen Spaß. Mateo Zielonka* hat dieser Pasta-Sorte ein Kapitel in seinem Buch gewidmet, ich hatte Paprikaschoten in der Abokiste und habe mir dieses Rezept ausgesucht. Malloreddus mache ich recht oft, und so habe ich mir eine Teufelsmaschinchen* gekauft, […]

Rezepte

Paprikapasta mit Gemüsebällchen

Wenn es um Seelenfutter geht, darum, sich einen Tag schön zu kochen, dann steht Pasta hier hoch im Kurs. Und wenn dann noch Bällchen dazukommen – um so besser. Kein Wunder also, dass uns dieses Rezept aus „Seelenfutter vegan„* im Sturm erobert hat. Die Bällchen bestehen aus geraffelter Zucchini und werden mit Kicherbsenmehl gebunden. Das […]

Rezepte

Pasta mit Edamame-Pesto und Rucola

Ich mag Pesto wirklich sehr gern und mache es viel zu selten. Jetzt hatten sich in meiner Tiefkühle eine Menge Edamame zusammengerottet und ich habe mich erinnert, das dieses Pesto-Rezept von BBC Good Food schon länger mal machen wollte. Edamame sind unreif geerntete Sojabohnen, und ich meine, sie sind gerade sehr hipp. Es gab sie […]

Rezepte

Macaroni – Pasta auf afghanische Art

Das sieht zugebenermaßen auf den ersten Blick nicht nach typisch afghanischer Länderküche aus – wir sprechen von Nudeln mit Hackfleischsauce. Aber Imraan Safi erzählt in seinem Buch über die afghanische Küche*, dass auch in afghanischen Haushalten nicht nur traditionelle Gerichte gekocht werden. Man schaut auch gerne mal über den Tellerrand. Diese Pasta wurde zunächst in […]

Rezepte

One-Pot Zucchini-Pasta

Und zack, schon sind wir beim letzten Rezept-Vorschlag für die Zucchini-Schwemme, und auch ein bisschen bei einer Premiere – One Pot Pasta gibt es hier nämlich eher nicht. Aber gut, es waren noch Zucchini in der Gemüseschublade, dieses Rezept von „The Kitchn“ stand schon länger auf der Merksliste, also habe ich ihm eine Chance gegeben. […]

Rezepte

Orecchiette mit Buttermilch, Pistazien und Erbsen

Es gibt ja eine Menge ungewöhnlicher Feiertage (im Januar zum Beispiel war Tag der Jogginghose, das hat zur Zeit eine gewisse Logik) und auch Food-Feiertage. Nicht alle davon finde ich gleich spannend. Aber heute ist der Tag der Pistazie, und den möchte ich gerne würdigen – ich liebe Pistazien! Sind schmecken nicht nur wunderbar, sondern […]