Schlagwort: Italien

Rezepte

Cantucci mit Aprikosen

Cantucci mag ich ohnehin sehr gerne, und diese hier aus Cettina Vicenzinos Toskana-Kochbuch* haben mir besonders gut gefallen: statt der üblichen Mandeln werden sie mit Pinienkernen gemacht, außerdem sind getrocknete Aprikosen drin. Und der Clou ist das Fünf-Gewürz-Pulver, das gibt so ein tolles Aroma. Cettina Vicenzino erzählt auch vom Ursprung der Cantucci: sie wurden 1858 […]

Rezepte

Brotfrikadellen in Tomatensauce

Das ist eines meiner liebsten Rezepte aus dem Toskana-Kochbuch* von Cettina Vicenzino. Brot spielt eine große Rolle in der toskanischen Küche – und auch in unserem Haushalt. Ich kann mir schlicht nicht vorstellen, kein Brot dazuhaben. Trotzdem wird manchmal etwas alt, und da sind Rezepte wie dieses die Rettung. Ich gebe zu, an das salzlosse […]

Rezepte

Minestrone mit Bohnen und Graupen | Minestra di Farro e Faglio

Ich vermute, es ist bekannt, dass ich eine gewisse Schwäche für Kochbücher habe. Geständnis: nicht aus allen koche ich auch intensiv. Manche sind richtige Stiefkinder. Da gibt es diese dicken Wälzer zur Länderküche, die in der Original-Version bei Phaidon erscheinen. Davon habe ich ziemlich viele. Sie sind sehr umfangreich und ohne großes Drumherum auf Rezepte […]

Rezepte

Rote-Bete-Taralli mit Mohn

Meine Vorliebe für salziges Knabbergebäck ist ja hinlänglich bekannt, oder? Taralli stehen da auf meiner Liste ganz weit oben. Die knusprigen Kringel kommen ursprünglich aus Apulien – es gibt sie aber im gesamten südlichen Italien einschließlich Sizilien. Es sind einfache Gebäckkringel, die ohne Triebmittel auskommen. Klassische Zutaten sind Weißwein und Olivenöl als Flüssigkeit, und wenn […]

Rezepte

Hühnerfleischbällchen mit Ricotta

Bällchen gehen hier immer und erfreuen jeden. Diese hier sind dem Umstand geschuldet, dass ich einen Becher Ricotta im Kühlschrank hatte, der weg musste. Das Rezept verdanke ich Emiko Davies. Es ist eine Version von Polpette, aber eben mit Hühnchen und Ricotta – und wirklich toll. Der Ricotta macht die Bällchen besonders fluffig und leicht. […]

Rezepte

Fusilli lunghi mit Mönchsbart

Ich habe ja schon mal erzählt, dass ich ganz glücklich mit meiner  (nicht mehr so) neuen Abokiste bin. Einfach, weil der Anbieter auch mal etwas dazu legt, das man nicht an jeder Ecke bekommt. Neulich war es Mönchsbart – auf den habe ich mich richtig gefreut. Klar, ich wohne in einer großen Stadt und bekomme […]

Rezepte

Malloredus mit Tomaten-Kichererbsen-Sauce

Ok, ich gebe es zu. Eigentlich ist das hier das Protokoll eines Scheiterns. Ich wollte nämlich ganz andere Pasta machen. Aber tja, nun…. Grundsätzlich bin ja fasziniert von der Idee, Pasta selbst zu machen. Und die vielen schönen Formen, die es da gibt – das ist ein ganz großer Spielplatz für mich. Völlig klar, das […]

Rezepte

Risotto al latte – Herzhaftes Milchrisotto

Milchreis kennt man ja gut, aber wusstet Ihr, dass man mit Milch auch gut ein herzhaftes Risotto kochen kann? Mir war das neu, aber als ich davon gelesen habe, musste ich es gleich ausprobieren. Gefunden habe ich das Rezept in Tessa Kiros’ Buch über die Küche Venedigs*. Ursprünglich stammt das Rezept aus der Küche der […]