Schlagwort: Gemüse

Rezepte

Nachgekocht: Libanesischer Spinateintopf

Ich stöbere ja immer gerne durch andere Foodblogs, und die Liste dessen, was ich dann alles nachkochen will ist, sagen wir mal, nicht ganz kurz. Oft schieben sich dann wieder andere Sachen dazwischen, und das gerade Entdeckte wandert auf der Liste weiter nach unten. Manchmal komme ich dann aber doch weiter, so wie dieses Mal. […]

Rezepte

Zucchini-Kofta auf Tomaten-Curry

Es ist ja gerade die Zeit, in der die Zucchini so manchem über den Kopf wachsen, und bei mir haben sich einige Rezepte angesammelt. Deswegen gibt es diese Woche ein kleines Zucchini-Spezial. Den Anfang machen Bällchen – alles, was in Form von Bällchen oder Frikadellen auf den Tisch kommt, ist in diesem Haushalt gern gesehenes […]

Rezepte

Gefüllte Artischocken

Ich hatte es ja schon angedroht – im Rahmen der kulinarischen Weltreise, die diesen Monat Frankreich unsicher macht, nehme ich Euch mit in die Bretagne. Es mag so manchen erstaunen, aber tatsächlich sind Artischocken da ein ganz typisches Produkt. Ich habe  meine allerersten Artischocken in der Bretagne gegessen. Zubereitet von netten Kollegen in einer Gemeinschaftsunterkunft […]

Rezepte

Gegen das Fernweh: Djuvec-Reis

Das mit dem Urlaub, das wird dieses Jahr wohl nichts mehr; wir jedenfalls haben den Gedanken daran ad acta gelegt. Ein bisschen blöd ist das schon, denn wir waren letztes Jahr schon nicht im Urlaub, weil wir statt dessen renoviert haben. Da trifft es sich richtig gut, dass man man sich zumindest in die Ferne […]

Rezepte

Zwiebeln mit Honig und Salbei

Ein allzu großer Fan von puren Zwiebeln bin ich nicht, und so gesehen ist es ein großes Kompliment, dass mich dieses Rezept aus “Das Glück der einfachen Küche“* im Sturm erobert hat. Obwohl die Geschichte, die Malte Härtig zum Einstieg erzählt, eigentlich mit diesem Hustensaft aus Zwiebeln beginnt, den ich mich bisher standhaft geweigert habe, […]

Rezepte

Ossetische Hefeteigfladen mit Spinat und Käse

Einen zweiten Beitrag habe ich noch für die kulinarische Weltreise, die uns ja in diesem April nach Georgien führt. Es gibt gefüllte Teigfladen. Das Rezept kommt ursprünglich aus Ossetien. Die Osseten sind eine ganz eigene Volksgruppe im Kaukasus, sie gehen auf ein persisches Reitervolk zurück. Politisch ist ihre Lage schwierig – der Süden der Region […]