Rezepte

Rezepte

(Fast) traditionelles Sauerteigbrot aus Griechenland

Falls Ihr hier in nächster Zeit eine auffällige Häufung an griechischen Rezepten finden solltet, liegt es nicht daran, dass ich eine Auswanderung plane (obwohl…) oder ein griechisches Restaurant eröffnen möchte. Nein, es liegt an der beschissenen suboptimalen Großwetterlage. Die hat mich dazu veranlasst, den dicken Wälzer von Vefa Alexiadou* aus dem Regal zu holen. Allein […]

Rezepte

Zitronencremesuppe mit Hackklösschen

Ich habe definitiv eine große Schwäche für diese griechische Sauce aus Brühe, Zitronensaft und Ei – Avgolemono. Hühnersuppe mit Avgolemono weckt in jedem Fall die Lebensgeister, ein Gemüseragout kann durch die Sauce nur gewinnen, für gefüllte Weinblätter braucht man sie sowieso, Wirsingröllchen mit Hackfleischfüllung und dieser Sauce sind ein Gedicht…..kurz gesagt, ich könnte mich reinlegen. […]

Rezepte

Naan zum BBD # 59

Diesen Monat richtet Ninive den BreadBakingDay aus. Sie möchte gerne wissen, was für Brot wir als Beilage zu unserem Essen verzehren. Bei uns gibt es oft Brot als Beilage. Es eignet sich so wunderbar, um Saucen aufzustippen und macht aus einer Suppe ganz fix ein Hauptgericht. Auch als Ergänzung zu Gemüse kann es nicht schaden. […]

Rezepte

Schoko-Erdnuss-Quadrate

Lust auf etwas Süsses? Ich hätte da einen Vorschlag für eine mächtige, süsse Sünde. Dass ich der Schoko-Erdnuss-Kombination nicht ganz abgeneigt gegenüberstehe, konnte man ja schon hier nachlesen. Dies hier ist eine neue Variante – kein Gebäck, sondern eher Konfekt. Nigella Lawson, von der das Rezept stammt, vergleicht die üppigen Quadrate mit Reese’s Peanut Butter […]

Rezepte

Wasabi-Paste DIY

Was das wohl sein könnte? Es sind die Blätter meiner Wasabi-Pflanze. Obwohl ich eher einen braunen als einen grünen Daumen habe und unser Garten die Größe eines Handtuchs hat, gibt es kein Halten mehr, wenn ich in einem Gartencenter stehe. Besonders die Abteilung mit den Küchenkräutern hat es mir angetan. Im Zuge des Kaufrausches im […]

Rezepte

Bärlauch-Schupfnudeln mit Spargel

Bärlauch und Spargel haben nicht so richtig zusammen Saison. Dieses Gericht habe ich schon einmal gemacht – mit selbst gepflücktem Bärlauch und importiertem grünen Spargel. Geschmeckt hat das klasse. Aber der Teller war grün – bärlauchgrün, spargelgrün, so grün, dass man Freund und Feind nicht unterscheiden konnte. Das Essen fanden wir aber so klasse, dass […]

Rezepte

Macademia-Brötchen

Wenn es ein neues Event auf Zorras wunderbarem Blog gibt, mache ich schon automatisch mit. Diesmal wich mein innerer Jubel allerdings innerem Grübeln – Australien? Au weia! Bis mir einfiel…..hey, Du hast doch damals auf dem Flohmarkt dieses Kochbuch erstanden. Karen Martini? War die nicht Australierin? Genau. Das gilt. Eine Durchsicht des Kochbuchs ergab – […]

Rezepte

Kartoffelküchlein mit grünem Spargel und Curry-Hollandaise

Die Kartoffelküchlein haben mich angelacht. Sie sind schönes, einfaches Essen: aussen knusprig, innen fluffig und mit Kicherebsenmehl und Kurkuma  apart gewürzt. Laut der wunderbaren Sally Butcher, bei der ich die Idee für die Küchlein stibtzt habe, sind sie ein persisches Leibgericht, zu dem man jede Mange Sabzi isst. Grünzeug also. Ok, eigentlich ist Sabzi ja […]

Rezepte

Gebratene Teigtaschen mit Avocado, dazu Zwiebelschmelze

Dieser Beitrag zum vegetarischen Donnerstag fällt ja eigentlich in die Abteilung „Pleiten, Pech und Pannen“, denn die Teigtaschen hätten ursprünglich Maultaschen werden sollen. Aber scheinbar habe ich über Nacht die Fähigkeit verloren, einen vernünftigen Nudelteig herzustellen. Mein Teig war zu weich, viel zu weich. er wollte schon nicht durch die Maschine gedreht werden. Unter Einsatz […]