Autor: magentratzerl

China, gefüllt, Teigtaschen

Baozi mit Curry-Hühnchen-Füllung

Kenner/Innen des chinesischen Films – Finger hoch! Wer kennt “Leben” von Zhang Yimou? Einer meiner Lieblingsfilme. Es gibt eine Szene in dem Film, in dem die Tochter der Protagonistin ein Kind bekommt. Es ist die Zeit der Kulturrevolution und es ist eine schwere Geburt. Ärzte  – jenseits von Barfussärzten – sind schwer zu bekommen. Die […]

Hauptgericht, vegetarisch

Blumenkohl-Curry-Crunch

Es hat mich erwischt. Allüberall kochen sie den Hildmann*, und allüberall sind sie begeistert. Bei Kegala gab es schon alles mögliche, zuletzt  die Kohlrabi-Ravioli. Barbara von der Spielwiese ist auch infiziert; zuletzt gab es bei ihr das gleiche Gericht wie heute bei mir, aber mit gemischtem Gemüse statt Blumenkohl. Da ich kaum Kochbücher besitze 😉 […]

Brot

Einfaches Vollkornbrot und eine Frage

Hilfe, ich habe den Überblick verloren. Brot ist alle. Sauerteig habe ich keinen angesetzt. Da hilft nur …. Hefe. In meiner Not habe ich mich an Bernd Armbrust gewandt und sein Vollkornbrot-Rezept hervorgekramt. Und bei der Herstellung musste ich an Katha von Esskultur denken, die neulich einen sehr lesenwerten Artikel über das Abkupfern von Rezepten […]

China, gefüllt, Hauptgericht, Teigtaschen, vegetarisch

Zhengjiao – Gedämpfte Jiaozi mit Gemüse

Was sind eigentlich Eure Leibgerichte? Ich tue mich schwer mit der Antwort –  es gibt einfach zu viele gute Sachen. Aber wenn ich so in mich gehe, komme ich immer auf das gleiche: Teigtaschen. Was auch immer. Ravioli, Maultaschen, Calzone, Bolani…wenn Teig drumrum ist und eine interessante Füllung drin…her damit! Die chinesischen Jiaozi mag ich […]

Muffins

Muffins mit Erdnussbutter und Erdnussriegeln

Am Wochenende muss es meist Kuchen geben. Manchmal habe ich gleich eine Idee, was ich backen könnte. Und manchmal finde ich nichts. Kein Kuchen passt mir so recht. Zu kompliziert, zu langweilig, schmeckt wieder nicht allen…..kein Plan. In aller Regel finde ich dann Erlösung, wenn ich nachschlage bei Nigella Lawson. Meine unbestrittene Kuchen-Queen. So war […]

Flammkuchen, vegetarisch

Flammkuchen mit Lauch

Pizza geht bei uns immer. Aber auch Flammkuchen liebe ich. Hauchdünner, knuspriger Teig mit einem würzigen Belag aus Crème fraîche, Zwiebeln und Speck. Dieser hier kann mit dem speckhaltigen Original gut mithalten, was die Würze angeht. Der Teig wird mit Buttermilch zubereitet, was ihn schön kräftig im Geschmack macht. Der Belag kommt mit einer Paste […]

Allgemein

Bagels

Lange habe ich keine Bagels mehr gebacken. Da hat mich Eva neulich an dieses Gebäck  erinnert. Ein bisschen widerspenstig fand sie die leckeren Kringel. Ich habe das zum Anlass genommen, mein Rezept mal wieder hervorzuholen und zu schauen, ob meine auch so widerspenstig sind 😉 Meine Erinnerung an die Bagels ging in Richtung “ganz in […]

Hauptgericht, Türkei

Linsen mit Eiern und Sucuk

Ich habe eine Schwäche für Suçuk. Ich habe mal in einer Kanzlei gearbeitet, in der es Traditon war, dass man zusammen zu Mittag aß. Reihum kochte jeder mal Mittagessen. Irgendwann brachte die türkische Anwaltsgehilfin ein Gericht mit Suçuk auf den Tisch, und seitdem mag ich diese Wurst und habe meist etwas davon im Kühlschrank. Suçuk […]

Aus einem Topf, Hauptgericht, Risotto, vegetarisch

Pastasotto mit Shiitake und grünen Sojabohnen

Eigentlich hätte es ja ein Risotto werden sollen. Mein Gedächtnis sagte mir, dass im Vorratsschrank eine Packung Risotto-Reis auf mich wartet. Nun, die Packung entpuppte sich als kläglicher Rest – keinesfalls ausreichend für eine Mahlzeit. Aber kleine Nüdelchen in verschiedensten Varianten, die gab es zuhauf. Gut. Also kein Risotto – dann eben Pastasotto.  Und zwar  […]