Schlagwort: vegetarisch

Rezepte

Spaghetti all’Ubriaco

Das steht schon so lange auf meiner Liste, und jetzt ist die Gelegenheit da. Der Kochtopf feiert Geburtstag – den 18. Und weil man da ja volljährig wird, darf man auch mal einen heben. Da ist es nur konsequent, dass Zorra sich Rezepte mit Schwips wünscht. Aber erstmal – Happy Birthday und vielen Dank – […]

Rezepte

Nudelrisotto mit confierten Tomaten und Bergkäseschaum

Das ist kein urschwäbisches Rezept aus Andreas Widmanns „natürlich schwäbisch*“, aber eines, von dem wir mehr als nur ein bisschen angetan waren. Es stammt aus der Rubrik „Familienessen“ und ist im Grunde einfach – aber auch gästetauglich. Der Risotto wird aus Reisnudeln gemacht, also, Risoni oder Krithariki oder wie immer Ihr sie nennt. Andreas Widmann […]

Rezepte

Teigtasche des Monats: Jamaikanische Gemüse-Patties

Heute reisen wir teigtaschentechnisch mal nach Jamaika; Patties sind ein dort sehr beliebtes Fastfood und Streetfood; es gibt sie in unzähligen Varianten. Patties sind Teigtaschen aus Mürbteig, die mit allem Möglichen gefüllt werden können. Das Rezept haben die Briten auf die Insel gebracht – Cornish Pasties standen Pate für dieses Rezept. Die ganz klassische Füllung […]

Rezepte

Kartoffel-Blini mit Auberginenkaviar

Das ist ein Lieblingsrezept aus dem aktuellen Kochbuch von Hans Jörg Bachmeier*: die Inspiration dazu kommt aus Russland – die berühmten Blini mit Kaviar standen Pate. Nur, dass sie hier nicht aus einem Hefeteig mit Mehl gemacht werden, sondern aus einem Kartoffelteig. Die kleinen Pfannküchlein haben uns gut gefallen, sie sind schön fluffig und seidig. […]

Rezepte

Paneer Makhani reloaded

Paneer Makhani ist ja ein indischer Klassiker – Paneer, der in einer Tomaten-Buttersauce geschmort wird, ganz ähnlich wie das bekannte Butter Chicken. Die Sauce ist schön aromatisch, fruchtig-scharf und wird durch Sahne und Butter richtig rund. Hier gab es schon mal ein Rezept dafür, aber diese Version von Roopa Gulati* gefällt mir viel besser, und […]

Rezepte

Gefüllte Weinblätter persische Art

Ich habe wirklich eine gewisse Vorliebe für gefüllte Weinblätter – sie ist groß genug, dass wir Weinstöcke im Garten haben, nicht wegen der Trauben – ich mag sie schon auch, aber man kann sie kaufen – sondern wegen der Blätter. Hier findet Ihr ein ganz klassisches Standardrezept für die gefüllten Weinblätter, wie ich sie oft […]

Rezepte

Gurkensalat mit Erdnusssauce

Diese Idee von Sam Sifton* hat mich dazu animiert, den vernachlässigten Spiralschneider wieder einmal aus der Küchenschublade zu holen. Salat, oder jedenfalls Salatdressing ist auch etwas, was ich normalerweise ohne Rezept mache. Ich gestehe, dass ich meist ein Marmeladenglas mit einem Vorrat an Dressing im Kühlschrank stehen habe. Zutaten: was mich grade angelacht hat. Wenn […]

Rezepte

Gebratener Reis mit Kimchi und Ketchup

Gebratener Reis ist für mich das klassische Essen, für das ich wirklich kein Rezept brauche. Ich koche gerne mehr Reis, um ihn dann später zu braten und das ist der klassische Kühlschrank-Leerer – Gemüse, Fleischreste, etwas Ei, was eben da ist wandert in den Wok. Insofern ist es bemerkenswert, dass im New York Times Kochbuch* […]

Rezepte

One-Pot-Pasta mit dicken Bohnen und Minze

One Pot Pasta gibt es hier im Alltag nicht so oft; meist reicht die Energie dann doch für zwei oder mehr Töpfe und Pfannen. Dieses Rezept aus einer Ausgabe der „So kocht Italien“ fand ich aber spannend genug, um es mir mal vorzumerken – und jetzt hat seine große Stunde geschlagen. Ferienküche Und zwar wegen […]