Schlagwort: Spinat

Kochbuch, Rezepte

Veggie – Französisch vegetarisch und ein Rezept für ganz grüne Cannelés

Für die nächste Runde im Rezensionsmarathon “Jeden Tag ein Buch” reisen wir nach Frankreich. Und wir nehmen einen richtig dicken Wälzer mit. Ehrlich gesagt  habe ich lange auf so ein Buch Buch gewartet. Ich liebe Frankreich und seine Küche. Aber obwohl ich keine Vegetarierin bin, kommt hier relativ wenig Fleisch auf den Tisch. In der […]

Rezepte

Ozôni – Japanische Neujahrssuppe

Ein Stilbruch in doppelter Hinsicht: wie der Name schon sagt, wird die Suppe eigentlich an Neujahr gegessen. Und dann wird sie auch mit Mochi, den japanischen Küchlein aus süßem Klebreis gemacht. Ich habe dünne, chinesische Reiskuchenplatten verwendet; die mussten nämlich weg….. Mochi essen wir gerne; wir mögen diese innen klebrigen Reiskuchen gerne einfach mit etwas […]

Rezepte

Puten-Bärlauch-Röllchen mit Spinatknöpfle

Ich habe ja schon einigen Leuten die Ohren vollgejammert: ich gehe im Frühjahr gerne Bärlauch pflücken. So zwei, drei Wochen im Jahr mag ich das würzige Kraut gern, danach ist wieder Schluß. “Mein” Bärlauchfeld wurde nun von bösen Geistern mit Strauchschnitt komplett zugemüllt. Adieu, Bärlauch! Nun, ich habe Abhilfe geschaffen. Grade zum Ende der Saison […]

Rezepte

Buchweizenspätzle mit Rosenkohl und Spinat

Es ist schon einige Zeit her, da gab es hier bei Melanie eine Rezension des Buches “Herbst, Winter, Gemüse”* Das Buch steht auch in meinem Regal. Immer wieder habe ich es hervorgeholt, geblättert, aber kein Rezept stupste mich an und rief: “Koch mich!”. Es war wohl noch zu früh im Winter, ich hatte einfach noch […]

Rezepte

Südindisches Curry mit Kartoffeln und Spinat

…..und mit Hindernissen. Frische geraspelte  Kokosnuss verlangte das Rezept. Nichts leichter als das. Kaufe ich halt mal wieder eine Kokosnuss. Als ich das Kokoswasser probierte, verzog ich schon leicht den Mund. Irgendwie sauer…naja…knacken wir die Nuss erst mal. Das Ergebnis war…..zum Wegschmeissen. Glücklicherweise hatte ich Kinder zuhause, die grade nichts zu tun hatten – außer […]

Rezepte

Zhengjiao – Gedämpfte Jiaozi mit Gemüse

Was sind eigentlich Eure Leibgerichte? Ich tue mich schwer mit der Antwort –  es gibt einfach zu viele gute Sachen. Aber wenn ich so in mich gehe, komme ich immer auf das gleiche: Teigtaschen. Was auch immer. Ravioli, Maultaschen, Calzone, Bolani…wenn Teig drumrum ist und eine interessante Füllung drin…her damit! Die chinesischen Jiaozi mag ich […]

Rezepte

Bolanie

Manchmal merke ich, dass ich noch immer beeinflusst bin von den Jahren im Studentenwohnhein. Spaßeshalber habe ich mal nachgesehen, es gibt es noch “mein” Wohnheim. Wenn die Fotos nicht übertreiben, wurde es inzwischen sogar renoviert 🙂 . Obwohl wir winzige Zimmer hatten und das Gebäude sich nicht gerade durch Gepflegtheit auszeichnete (ich denke da zum […]