Schlagwort: Reiskuchen

Rezepte

Reiskuchensuppe mit Pak Choi und Erbsen

Ich liebe diese flachen oder zylindrischen koreanischen Reiskuchen*, die es im Asiashop in der Kühlung gibt. Sie werden aus Klebreismehl gemacht und haben gegart eine zähe Textur (chewy trifft es irgendwie besser). Ich habe fast immer eine Packung davon in der Tiefkühle. Als dann noch Pak Choy in der Abokiste war, war klar, wohin die […]

Rezepte

Gebratene Reiskuchen

Es ist ein koreanischer Klassiker, den David Chang hier vorstellt: dok boki, ein klassisches Gericht aus Reiskuchen in einer scharfen Sauce. Gedämpfte  Reiskuchen, serviert mit Fischkuchen und scharfer Sauce, sind in Korea ein Streetfood-Klassiker. David Chang aber kannte die  Reiskuchen von seinem Großvater gebraten und mit Sojasauce übergossen –  und hat diese Variante dann in […]

Rezepte

Ozôni – Japanische Neujahrssuppe

Ein Stilbruch in doppelter Hinsicht: wie der Name schon sagt, wird die Suppe eigentlich an Neujahr gegessen. Und dann wird sie auch mit Mochi, den japanischen Küchlein aus süßem Klebreis gemacht. Ich habe dünne, chinesische Reiskuchenplatten verwendet; die mussten nämlich weg….. Mochi essen wir gerne; wir mögen diese innen klebrigen Reiskuchen gerne einfach mit etwas […]