Schlagwort: Aus einem Topf

Rezepte

Misses Lawsons hochgepriesenes Huhn

Es ist ja eigentlich eine Gemeinheit. Der Frau Neudecker, der werden die Hühner nur so nachgeschmissen. Und die Sabine, die mindestens genauso gerne Hühnchen isst, die soll keines kriegen? Das geht gar nicht! Und deshalb gibt es jetzt ein Hühner-Spezial für Sabine – und alle anderen dürfen mitlesen. Ich hoffe, Du magst Hühnchen auch im […]

Rezepte

Cook it with Samba: Bacalhau com Leite de Coco – Klippfisch mit Kartoffeln, Tomaten und Kokosmilch

Dieses Jahr ist Brasilien auf der Frankfurter Buchmesse zu Gast. Zu diesem Anlaß veranstaltet Claudia von Dinner um acht zusammen mit der Gourmet Gallery der Buchmesse und Event und möchte, dass wir brasilianisch kochen. Meine spontane Reaktion: Tolle Idee! Brasilien – da hab ich ja noch nie drüber nachgedacht. Folglich wird es Zeit. Spontane Eingebung: […]

Rezepte

Bayrisches Schmorhendl

Für dieses Essen braucht Ihr ein Hühnchen. Nicht irgendeines aus der Tiefkühle. Am besten ein Mistkratzerl. Also ein Freilandhähnchen. Dann stimmt der Geschmack. Und meine Kindheitserinnerungen kriegt Ihr dazu geliefert. 😉 Meine Tante hielt sich früher Hühner. Einmal nahm sie mich mit auf den Einsiedlerhof, bei dem sie immer ihre Küken kaufte. Und ich, ich […]

Rezepte

Zitronencremesuppe mit Hackklösschen

Ich habe definitiv eine große Schwäche für diese griechische Sauce aus Brühe, Zitronensaft und Ei – Avgolemono. Hühnersuppe mit Avgolemono weckt in jedem Fall die Lebensgeister, ein Gemüseragout kann durch die Sauce nur gewinnen, für gefüllte Weinblätter braucht man sie sowieso, Wirsingröllchen mit Hackfleischfüllung und dieser Sauce sind ein Gedicht…..kurz gesagt, ich könnte mich reinlegen. […]

Rezepte

Kichererbseneintopf mit Garnelen

Das ist eines dieser Gerichte, bei dem mit einfachen Zutaten etwas Tolles entsteht. Ich bin mir zwar etwas unschlüssig, wie ich das Ganze denn nun nennen soll, denn für einen Eintopf ist es eigentlich zu wenig stückig – und für eine Suppe zu dickflüssig. Im Original heißt es einfach Kichererbsen mit Garnelen – keine schlechte […]

Rezepte

Pastasotto mit Shiitake und grünen Sojabohnen

Eigentlich hätte es ja ein Risotto werden sollen. Mein Gedächtnis sagte mir, dass im Vorratsschrank eine Packung Risotto-Reis auf mich wartet. Nun, die Packung entpuppte sich als kläglicher Rest – keinesfalls ausreichend für eine Mahlzeit. Aber kleine Nüdelchen in verschiedensten Varianten, die gab es zuhauf. Gut. Also kein Risotto – dann eben Pastasotto.  Und zwar  […]

nudelsuppe sauer-scharf
Rezepte

Vegetarische Peking scharf-sauere Nudelsuppe mit Tofu

Man merkt schon am Essen, dass es draußen duster, feucht und kühl ist. Was gibt es? Geschmortes, Eintöpfe, oder, wie heute, Suppe. Etwas warmes, peppiges, buntes gegen das trübsinnige Herbstwetter. Wenn es an Geschmackskombinationen geht, gehört sauer-scharf zu meinen Lieblingen. Allerdings nicht, wenn man es im deutschen Chinarestaurant als sauerscharfe Suppe vorgesetzt bekommt. Diese Suppe […]

pichelsteiner
Rezepte

Pichelsteiner

Ja, ich weiß. Pichelsteiner gab es grade erst bei ihr. Aber  wenn es vor 15 Jahren schon Fooblogs gegeben hätte, dann gäbe es heute hier kein Pichelsteiner, denn dann hätte ich bei der Wildhenne nachgesehen, statt ein Kochbuch zu kaufen. Das hier ist nämlich mein Beitrag zum Blogevent „Alte Schätzchen“. Dorothée, wunderbare Köchin und außerdem […]

rote bete eintopf von der schwarzmeerkueste
Rezepte

Rote-Bete-Eintopf von der Schwarzmeerküste

Natürlich veröffentliche ich hier nur Rezepte, bei denen ich das Kochergebnis erfreulich fand. Aber dieses Mal war ich so begeistert, dass ich meiner Familie freudestahlend verkündete, dass ich heute alles alleine esse. Es ist ein einfacher Rote-Bete-Eintopf, aber ich finde ihn fantastisch. Geht also los, kauft Rote Bete, kocht diesen Eintopf! Es lohnt sich. Rote […]

kuerbissuppe mit zaatar croutons
Rezepte

Kürbissuppe mit Reis und Za’atar-Croutons

Wie war das nochmal mit der Kürbisschwemme?  Die war bisher ganz gemäßigt. In den letzten Jahren hatte meine Mutter immer eine Gartenkürbis-Factory auf ihrem Kompost. Ja, genau, die riesigen, wässrigen Monster-Kürbisse. Jedes Jahr haben wir einen gekriegt. Der Letzte war so gross, dass sie ihn nicht tragen konnte – das Monstrum musste über den Rasen […]