Rezepte

Rezepte

Mit Walnüssen gefüllte Tomaten aus Georgien

Jetzt aber schnell. Vor lauter Buchbesprechungen hätte ich beinahe den Termin heute verschwitzt. Zorra möchte nämlich unsere Walnussrezepte haben. Nicht irgendwelche Rezepte mit Walnüssen, nein quer durch das Jahr will sie mit uns reisen für einen Kalender mit Walnussrezepten. Das ist wunderbar, denn Walnüsse sind meine liebsten Nüsse. Andererseits ist das gar nicht so einfach, […]

Rezepte

Rezension: Steven Raichlen; Planet Barbecue

Wir Grillen gerne. Allerdings fehlt es oft an Ideen und auch Grundlagenwissen. Da aber immer nur Würstchen grillen recht langweilig ist, habe ich mich gefreut, als ich über „Blog Dein Buch“ ein Exemplar von Steven Raichlens „Planet Barbecue“ zur Verfügung gestellt bekommen habe. Steven Raichlen ist der amerikanische Grillguru, der nicht nur zahlreiche Bücher zum […]

Rezepte

Morgenbrötchen

Die Morgenbrötchen waren das erste, was ich gebacken habe, nachdem „Das Brotbackbuch“ hier eingetroffen ist. Das Buch kam, der Teig wurde angesetzt, und anderntags zum Frühstück standen die Brötchen auf dem Tisch. Nicht lange, allerdings…..so schnell wurden bei uns schon lange keine Semmeln mehr weggeputzt….. Die Brötchen sind wunderbar aromatisch aufgrund geringer Hefemenge und langer […]

Rezepte

Bayrisches Schmorhendl

Für dieses Essen braucht Ihr ein Hühnchen. Nicht irgendeines aus der Tiefkühle. Am besten ein Mistkratzerl. Also ein Freilandhähnchen. Dann stimmt der Geschmack. Und meine Kindheitserinnerungen kriegt Ihr dazu geliefert. 😉 Meine Tante hielt sich früher Hühner. Einmal nahm sie mich mit auf den Einsiedlerhof, bei dem sie immer ihre Küken kaufte. Und ich, ich […]

Rezepte

Pfannengerührte Radieschen

Radieschen sind grade recht oft in der Gemüsekiste. Ich esse scharfen hübschen Mini-Rettiche gerne einfach so mit Butter und Salz. Auch im Salat machen Sie, klassisch wie in Kartoffelsalat oder so wie hier, eine gute Figur. Hier kommt eine weitere Verwendungsmöglichkeit: pfannengerührt. Das Gericht ist einfach und schnell zu machen, im Ergebnis aber eine richtige […]

Rezepte

Dolce di Marie

Kaffee und Kuchen gefällig? Dann habe ich gute Nachrichten, denn in diesem Kuchen ist der Kaffee schon enthalten. Eine weitere gute Nachricht für den Fall, dass es doch noch einmal heiß werden sollte: Ihr braucht keinen Backofen für diesen Kuchen, er muss nur zusammengebaut werden und im Kühlschrank durchziehen. Der Name „Dolce di Marie“ kommt […]

Rezepte

Der Sultan war entzückt

Auberginen….ich liebe sie. Dummerweise bin ich die einzige in meiner Familie. Hier ist also ein Gericht, in dem die wunderbaren Auberginen püriert und in einer Bechamelsauce versteckt werden. Gemopst habe ich diese Idee aus dem neuen must-have für Auberginen-Liebhaber: Leckere Auberginenrezepte* von Semiha Stubert; leicht und fix anzuschaffen bei amazon als E-Book. Klassischerweise wird das […]

Rezepte

Einmal im Jahr Brot

Dies hier ist ein klassisches Brotrezept aus Griechenland. Traditionell wird es, wie der Name schon sagt, nur einmal im Jahr gebacken, nämlich am „Reinen Montag“, der den Beginn den Beginn der vorösterlichen Fastenzeit markiert. Uns schmeckt es aber so gut, dass wir es öfter backen. Im Grunde ist es ein einfaches Fladenbrot aus Hefeteig. Was […]