Autor: magentratzerl

Kochbuch

Rezension: Körner – Rezepte mit Biss

Weiter geht es in dieser spannenden Woche  mit der nächsten Rezension. Körner – haben die eigentlich noch immer diesen Ruf, gesund, aber langweilig zu sein? Das Buch Körner – Rezepte mit Biss möchte mit diesem Vorurteil aufräumen. Um Getreide und Hülsenfrüchte geht es da. Da ich beides sehr gerne esse, habe ich mich gefreut von Dorling […]

Rezepte

Geröstet: Zitronen-Safran-Mandeln, Kicherererbsen mit Za’atar und trockengeröstete Erbsen

Was zu Knabbern gefällig? Ich hätte da was. Stellt die Kartoffelchips in die Ecke und macht mal was anderes. Der Vorschlag kommt aus Sally Butchers „Snackistan„*. Sie leitet das Kapitel mit den salzigen Knabbereien mit einer Brandrede gegen den gemeinen Kartoffelchip ein – und die Alternativen, die sie anbietet, lassen einen tatsächlich jede Chipstüte vergessen. […]

Kochbuch

Sally Butcher: Snackistan

Schlag auf Schlag geht es weiter mit dem Bücher rezensieren im Rahmen der großen Aktion „Jeden Tag ein Buch“. Und ich entschuldige mich schon mal katzbuckelnd – ja, schon wieder ein Buch über die orientalische Küche. Aber Sally Butcher zählt zu meinen absoluten Lieblingen. Also musste ich auf der Stelle ihr neues Buch haben; eine […]

Kochbuch, Rezepte

Aurélie Bastian: Macarons für Anfänger -und ein Rezept für Rosen-Macarons

Dann wollen wir mal starten mit der zweiten großen Rezensionswoche  „Jeden Tag ein ein Buch“.  Jeden Tag werde ich wohl nicht schaffen, schließlich möchte ich ja auch noch ein paar Rezepte vorstellen, die mir beim Kochen aus den Büchern aufgefallen sind. Los geht es mit Aurélie. Aurélie betreibt den wunderschönen Blog „Französisch kochen“, in dem […]

Rezepte

Gansjung

Es ist Kirchweihzeit, es geht den Gänsen an den Kragen. Dabei gibt es eine Menge Reste: Gansjung (oder Gänseklein) ist das, was von den Kirchweihgänsen oder auch von den Weihnachtsgänsen übrig bleibt. Das, was keiner kauft: Flügel, Hälse, Mägen……diese Reste werden eingelegt und dann wird ein schmackhaftes Ragout aus ihnen gekocht. In der ganz traditionellen […]

Rezepte

Quinoa-Risotto mit Rote-Bete-Gemüse

Es ist Donnerstag  – und ich habe es geschafft; endlich mal wieder ein Rezept zum Veggie-Day. Offensichtlich essen wir zu selten Quinoa. Denn die kleinen Körnchen schmecken nicht nur gut, sie haben es auch noch in sich.  Sie enthalten nicht nur sehr viel Eiweiß, sondern sind auch noch reich an Mineralstoffen. Schmeckt also nicht nur, […]

Rezepte

Russisches Schwarzbrot

Eine meiner Nachbarinnen kommt aus Litauen. Manchmal reden wir über das Essen – und wenn dann das Thema „Brot“ zur Sprache kommt, bekommt sie leuchtende Augen, wenn sie vom litauischen Schwarzbrot spricht. Ich habe versucht, ein typisches Schwarzbrot aus Litauen zu backen. Ein Rezept habe ich hier im Sauerteigforum gefunden – und ich bin mehrere […]

Rezepte

Rührei ohne Eier aus Indien – Chenna Bhorji

Am Wochenende frühstücken wir gerne ausgiebig. Dabei steht meist auch Ei in irgendeiner Form auf dem Tisch. der Klassiker ist das weichgekochte Ei, Rührei, Omelette. Aber Abwechslung tut immer gut, und Paneer, den indischen Frischkäse, esse ich sehr gerne. Und so ist dieses „Rührei“ aus Paneer ein weiterer Klassiker auf dem Frühstückstisch. Der pfannengerührte Paneer […]

Rezepte

Croquetas de Jamón – Schinkenkroketten aus Spanien

Spanien! So das Thema des Events, das Nele diesen Monat beim Kochtopf ausrichtet. Spanien, hach…Urlaub. Ich war erst einmal da, in den großen, wunderbaren Städten Barcelona und Madrid. Wenn man aber bedenkt, wie herrlich ich es fand, sollte ich mal wieder hinfahren….Neben entspannten Leuten und schöner Architektur ist mir natürlich auch das Essen in Erinnerung […]

Rezepte

Hähnchen-Shawarma mit Aubergine und Basmati-Pilaw

Shawarma! Also eigentlich Fleisch vom Drehspieß von der Levante. In diesem Fall dann aber die Zuhause-Variante aus dem Ofen mit Hühnchen. Das Fleisch wird zunächst einige Stunden in eine Marinade aus Essig und Zitronensaft eingelegt. Dadurch bekommt es nicht nur seinen typischen säuerlichen Geschmack, sonden es gart auch leicht an und wird butterzart. Ich war […]