Schlagwort: Karotten

Rezepte

Menü nach Barbara Rütting: Currysuppe mit Mandeln, Kartoffelkrapfen mit Gemüse und Lauchcreme und vegane Mousse au Chocolat

Nach eifrigem Kochen aus Barbara Rüttings „Vegan und Vollwertig„* habe ich Euch ein Menü zusammengestellt, querbeet aus dem Buch. Obwohl ich die Gerichte bunt gemischt aus den  verschiedenen Jahreszeiten-Kapiteln genommen habe, finde ich, dass die Zusammenstellung gut in den Herbst passt. Ich sag mal so: geschmeckt hat alles. Die Currysuppe aber hat mir besonders gut […]

Rezepte

Karottensalat aus Usbeskistan

Eigentlich habe ich diesen Salat nur zusammengerührt, weil im Gemüsefach jede Menge Karotten ihr Dasein fristeten, die endlich verarbeitet werden mußten. Aber ich sage Euch, der Salat ist ein Knaller, den müßt ihr machen. Die Sesamnote gibt dem Salat einen ganz besonderen Dreh. Und die Aromen sind wunderbar ausbalanciert: ein wenig scharf, etwas süß und […]

Rezepte

Bulgur-Plätzchen mit Gemüse

Mit Pflanzerl kriegt man mich immer…..Fleischpflanzerl, Grünkernpflanzerl, Pflanzerl mit Linsen, mit Fisch….ich liebe es. An diesen hier hat mir besonders gut gefallen, dass das Gemüse schon drin ist, sowohl in den Plätzchen als auch im Dip. Das schmeckt nicht nur gut, sondern kommt auch meiner natürlichen Faulheit entgegen – ich spare mir die Gemüsebeilage 🙂 […]

pichelsteiner
Rezepte

Pichelsteiner

Ja, ich weiß. Pichelsteiner gab es grade erst bei ihr. Aber  wenn es vor 15 Jahren schon Fooblogs gegeben hätte, dann gäbe es heute hier kein Pichelsteiner, denn dann hätte ich bei der Wildhenne nachgesehen, statt ein Kochbuch zu kaufen. Das hier ist nämlich mein Beitrag zum Blogevent „Alte Schätzchen“. Dorothée, wunderbare Köchin und außerdem […]

japanischer curryreis
Rezepte

kare-raisu (Fleisch-Curry auf japanische Art) und Curry-Pulver-Grundrezept

Ich esse (und koche)  für mein Leben gerne Curry-Gerichte. Normalerweise assoziiert man „Curry“ mit Indien, vielleicht noch mit Thailand – aber eigentlich sind mit Curry gewürzte, rustikale Schmorgerichte auch eine Konstante in der klassischen japanischen Hausmannskost. Ich würde es sogar als Nationalgericht bezeichnen. Wer Näheres wissen möchte, wird, wie immer, fündig bei Wikipedia. Gängige Zutaten […]