Schlagwort: Pecorino

eifrei, Gemüse, Snacks, vegetarisch

Quesadillas mit Rosenkohl und Pecorino

Normalerweise teile ich hier ja nur Rezepte, die 100%ig funktioniert haben. Hier gibt es eine kleine Ausnahme. Mit den Tortillas aus Jamie Olivers Weihnachtskochbuch* bin ich nicht zurecht gekommen. Die Tortillas werden aus Quinoa gemacht, selbstgemahlen im Mixer. Das Mahlen und Teig kneten hat super funktioniert. Die Tortillas habe ich in der Tortillapresse gemacht – […]

Aus dem Ofen, Hauptgericht, Italien, Lasagne, vegetarisch

Offene Lasagne mit Kartoffeln, Pecorino und Salbei

Ein klassisches Essen aus Sardinien sind Culurgiones, mit Kartoffeln gefüllte Teigtaschen. Wenn ich mir die Taschen mit ihrer ausgeklügelten Verschlußtechnik so anschaue, dann muss ich die wohl mal ausprobieren. Niklas Ekstedt stellt im Kochbuch der Hunderjährigen* eine vereinfachte Version vor – aus Teigtaschen hat er eine offene, geschichtete Lasagne gemacht. Ich mag ja mit Kartoffeln […]

Gemüse, Suppe, vegetarisch

Erbsen-Estragon-Suppe

Ich liebe Erbsen. Und Estragon liebe ich auch. Die Erbsen-Estragon-Suppe aus Tanja Grandits Buch „Kräuter“*, die musste also probiert werden. Erbsen-Estragon-Orgie wäre auch eine schöne Bezeichnung. Es gibt da einen beliebten deutschen Fernsehkoch, der hätte diese Suppe garantiert so genannt 😉 . Im Ernst, der Estragon ist wirklich der Leitfaden im Rezept: Er kommt in […]