Drucken

Sautiertes Hähnchen mit Käse und Milch

In Milch gegarte Hähnchenbrust mit Käse

Gericht Hauptgericht
Länder & Regionen alle
Keyword Käse
Portionen 4 Portionen

Zutaten

  • 2 kleine Hähnchenbrustfilets
  • ca. 3 EL Mehl zum Bestäuben
  • 2 EL Olivenöl
  • 4 Scheiben gut schmelzender Käse, groß und dünn z.b. Raclette, Gruèyere oder Appenzeller
  • 125 ml Milch
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle

Anleitung

  1. Die Hähnchenbrüste waagrecht halbieren, so dass man insgesamt 4 dünne Schnitzel erhält. Frischhaltefolie darauf legen und das Fleisch mit einem Fleischklopfer gleichmäßig dünn klopfen. Anschließend von beiden Seiten mit Mehl bestäuben.

  2. Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Das Fleisch darin braten, bis es an der Unterseite appetitlich gebräunt ist. Wenden, die gegarten Seiten salzen. Milch angießen und auf jedes Schnitzel eine Scheibe Käse legen. Deckel auflegen und alles garen, bis der Käse geschmolzen ist.

  3. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und heiß servieren.