Süßkram

Kekse, Lateinamerika, Süßkram

Peruanische Alfajores

Alfajores sind ein Gebäck, das ziemlich typisch für Lateinamerika ist. Ursprünglich brachten es die Mauren nach Spanien, und diese hinterliessen es dann in der Kolonialzeit in Lateinamerika. Grundsätzlich ist in Alfajor ein Mürbteigkeks mit einer Füllung, wobei es da von Land zu Land Unterschiede gibt. Ich stelle Euch heute die peruanische Variante vor – weil […]

Süßkram

Lütticher Waffeln

Auf den speziellen Wunsch einer einzelnen Dame gibt es heute Süßkram – nämlich die Lütticher Waffeln aus der “Blauen Stunde“*. Die Waffeln bestehen aus einem relativ reichhaltigen Hefeteig; und der besondere Clou ist der Perlzucker, mit dem der Teig angereichert wird. Der Zucker karamellisiert beim Backen etwas; das ist klasse. Original Perlzucker bekommt man hier […]

Kuchen, Ottolenghi, Süßkram

Madeleines mit Safran, Honig und Orange

Madeleines sind eines der Gebäcke, die hier richtig hoch im Kurs stehen. Irgendwann habe ich mir aus Frankreich ein Madeleine-Blech mitgebracht, und das ist richtig gut ausgelastet. Die kleinen Küchlein finden immer ihre Abnehmer. Nun ist es ja so  – für die Herstellung von Madeleines gibt es recht strenge Regeln. So soll die Eimasse anfangs […]

Kochbuch, Kuchen, Nachtisch, Ottolenghi, Süßkram

Kochbuch: Sweet | Yotam Ottolenghi, Helen Goh

So. Der 25. Mai ist vorbei und wir leben noch. Uff. Die Erde dreht sich erstaunlicherweise einfach weiter; aber ich glaube, es ist  Zeit für etwas Nervennahrung. Und einen kleinen Hinweis, oder besser gesagt, einen Rant.  Ja, Dorling Kindersley hat mir dieses Buch kostenfrei zur Verfügung gestellt. Vielen Dank  dafür. Und nein, über dem Beitrag […]

glutenfrei, Süßkram, USA

Mokka-Marshmallows

Marshmallows standen schon recht lang auf meiner geistig geführten To-Do-Liste. Das Rezept in Pacific Food* war der Anlaß, sie endlich mal selbst zu machen. Das Rezept kommt aus Los Angeles. Dort gibt es inzwischen Gourmetshops, in denen handgefertigte Marshmallows in verschiedenen Geschmacksrichtung angeboten werden. Wir brauchen keinen Shop, wir machen die selbst, es ist nicht […]

Aus dem Ofen, Bretagne, Frankreich, Kuchen, Süßkram

Far Breton

Der Far Breton ist so ziemlich das traditionellste Dessert, das die Bretagne zu bieten hat. Das ist eine Mischung aus Kuchen und Dessert. Traditionell kann man den Far in jeder bretonischen Bäckerei kaufen, aber er ist auch sehr einfach zuhause zusammengerührt. Komischerweise hatte ich den Kuchen noch nie gemacht – die Lektüre des bretonischen Kochbuchs* […]

eifrei, Japan, laktosefrei, Nachtisch, Süßkram, vegan, vegetarisch

Dango mit Mitarashi-Sauce

Dango sind eigentlich etwas ganz anderes als Mochi: die Masse wird angerührt und geformt, und danach gegart wie kleine Knödelchen. Weil sie nicht nur Klebreismehl enthalten, sondern auch Reismehl sind sie eher fest – im Gegensatz zu den weichen Mochi. Dafür ist auch der Umstand verantwortlich, dass an der Masse gar kein Zucker ist. Dango […]

glutenfrei, Japan, Süßkram

Schoko-Mochi

Das hier ist ein einfaches Rezept aus dem Mochi-Buch* – aber nichtsdestotrotz ist es toll. Es wird eine Mochimasse gekocht, zu Portiönchen gerollt und dann alles mit Schokolade überzogen. Das war es schon fast. Der Kontrast zwischen der weichen Mochi-Masse und der knackigen Schokolade macht richtig Spaß. Ich sagte fast. Es gibt noch einen kleinen […]

Frankreich, Kuchen, Süßkram

Corniottes

Corniottes sind ein Gebäck, das ursprünglich aus Louhans, einer kleinen Ortschaft im Burgund kommt. Traditionell gibt es sie wohl heute noch an Himmelfahrt. Ich hatte noch nie vorher von diesen Teilchen gehört, bis ich in “Die Küche Frankreichs“* darauf stieß. Mürbteig gefüllt mit Brandteig? Ausprobieren! Die im Buch vorgestellte Variante ist leicht süß; wir haben […]