Drucken

Pasta mit ganz schnellem Fenchel-Speck-Ragù

Ganz fixes Ragù aus Fenchel und Speck zu Pasta

Zutaten

Scale

Arbeitsschritte

Fenchel putzen und grob hacken; das Grün für die Deko beiseite legen. Speck grob in Stücke schneiden, Knoblauch schälen und grob hacken. Rosmarin zupfen.

Fenchel, Speck, Knoblauch und Rosmarin im Blitzhacker oder Mixer fein hacken.

Olivenöl in einem Topf erhitzen. Die Mischung aus dem Mixer, die Fenchelsaat und die Chiliflocken zugeben und alles in ca. 5 min weich braten.

Die Tomaten zugeben, mit Salz würzen, alles zum Kochen bringen und 20 min köcheln lassen.

Pasta in reichlich Salzwasser nach Packungsanleitung al dente garen.

Zum Servieren das Ragù mit der Pasta vermengen und mit Fenchelgrün bestreut servieren.

Schlagworte: Fenchel