Drucken
clock clock icon cutlery cutlery icon flag flag icon folder folder icon instagram instagram icon pinterest pinterest icon print print icon squares squares icon

Samosa-Schnecken mit Kartoffel-Artischocken-Füllung

  • Autor: magentratzerl
  • Menge: 4 Portionen 1x
  • Küche: Indien

Beschreibung

Gebratene Teigschnecken mit currywürziger Kartoffel-Artischocken-Füllung


Scale

Zutaten

  • 2 EL Rapsöl
  • 1 Zwiebel
  • 3 cm Ingwer
  • 3 Zehen Knoblauch
  • 2 grüne Chilis
  • 1 TL Kreuzkümmel
  • 1 TL Koriander
  • 1 TL Garam Masala
  • 1/4 TL Kurkuma
  • 400 g  Kartoffeln, geschält gewogen
  • 200 g  Artischockenböden, vorbereitet gewogen
  • 2 EL Zitronensaft
  • einige Zweige Koriandergrün
  • 4 EL Mehl
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle
  • Rapsöl zum Braten
Teig:
  • 150 g Mehl
  • 1 EL Rapsöl
  • 1 TL Kreuzkümmelsamen
  • Salz

Arbeitsschritte

Für den Teig Mehl, Öl, Kreuzkümmelsaat und etwas Salz in einer Schüssel mischen. Nach und nach mit den Händen ca. 80 ml Wasser einarbeiten und alles zu einem elastischen Teig kneten. Abgedeckt 30 min bei Zimmertemperatur ruhen lassen.
Inzwischen für die Füllung Kartoffeln und Artischockenböden würfeln und in Salzwasser weich garen. Abgießen, in eine Schüssel geben und mit einer Gabel zerdrücken.
Zwiebel, Knoblauch und Ingwer schälen und hacken. Chilis fein hacken. Artischocken fein würfeln. Koriandergrün zupfen und hacken.
Rapsöl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebel darin glasig anbraten, dann die Ingwer und Knoblauch zugeben. Kurz durchrühren, dann Chilis, Kreuzkümmel, Koriander, Garam Masala und Kurkuma einrühren. Zerdrückte Kartoffeln und Artischocken zugeben und alles gut vermengen. Salzen, Zitronensaft und Koriandergrün einrühren und alles beiseite stellen und abkühlen lassen.
Den Teig auf der leicht bemehlten Arbeitsfläche zu einem Quadrat von ca. 20 cm Seitenlänge ausrollen. Die Füllung gleichmäßig darauf verteilen. Aufrollen und in ca. 2,5 cm dicke Scheiben schneiden.
Nicht zu wenig Öl in einer Pfanne erhitzen.
Die 4 EL Mehl mit einer Prise Salz und 100 ml Wasser zu einer Paste verrühren.
Zum Garen die  Teigschnecken portionsweise in der Mehlpaste wenden und im Öl von allen Seiten goldbraun braten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen und noch heiß mit Chutney servieren.

Hinweise

Wer möchte, kann auch Artischockenböden aus der Dose oder dem Glas verwenden, aber keine mit Gewürzen marinierten.

Schlagworte: Artschocken