Drucken

Dan Tat ( 蛋挞) – Hongkong Egg Tarts

  • Autor: magentratzerl
  • Vorbereitungszeit: 40 min
  • Kochzeit(en): 35 min
  • Gesamtzeit: 75 min
  • Menge: 15 Stück 1x
  • Kategorie: Kuchen
  • Methode: Backen
  • Küche: Hongkong

Beschreibung

Kleine Mürbteigtörtchen mit Puddingfüllung – ein Klassiker aus Hongkong


Scale

Zutaten

Teighülle:

  • 225 g Weizenmehl 405, plus etwas zum Arbeiten
  • 50 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 110 g kalte Butter

Füllung:

  • 120 g Zucker
  • 225 ml Wasser
  • 2 Eier
  • 100 ml Kondensmilch (nicht gesüßt)
  • 1/2 TL Vanille-Extrakt

Arbeitsschritte

Für die Teighülle Mehl, Zucker und Salz in eine Schüssel geben. Butter in kleinen Würfeln dazu geben und mit den Fingerspitzen mit dem Mehl verreiben, bis Streusel entstehen. 2 EL kaltes Wasser zugeben und alles rasch mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten.

Teig zu einem Ziegel formen, in Frischhaltefolie packen und 30 min im Kühschrank ruhen lassen.

In der Zwischenzeit für die Füllung den Zucker mit dem Wasser in einen Topf geben und zu Sirup kochen. Von der Hitze nehmen und abkühlen lassen.

Die Eier mit Kondensmilch und Vanilleextrakt verquirlen. Den abgekühlten Sirup unterrühren, ohne dass Blasen entstehen.

Ofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen.  Die Mulden eines Muffinbleches mit Butter ausstreichen.

Den Teig auf der leicht bemehlten Arbeitsfläche ca. 1/2 cm dick ausrollen. Kreise ausstechen, die etwas größer sind als der obere Rand der Muffinförmchen. Die Teigkreise in die Förmchen drücken und die Füllung hineingießen.

Törtchen in den Ofen schieben und 15 bis 20 min backen, bis die Teigränder leicht gebräunt sind. Dann die Temperatur auf 180°C reduzieren und die Dan Tat weitere 10 bis 15 min backen, bis die Füllung etwas aufgegangen ist.

Auf einem Kuchengitter abkühlen lassen, dabei 10 min warten, bevor man die Törtchen aus der Form löst.


Hinweise

Ich habe eine 12-er Muffinform verwendet und zusätzlich 3 Silikon-Muffinförmchen.